Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

TV Digital in Brasilien: Set-Top Box soll 200 R$ kosten

Datum: 28. November 2007
Uhrzeit: 20:41 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

tvdigital.jpgKommunikationsminister Hélio Costa hat Klartext geredet. Auf einer Pressekonferenz zur Einführung des brasilianischen terrestrischen Digital-TV (SBTVD), welches am kommenden Sonntag in São Paulo startet, machte er seinen Unmut über die hohen Decoderpreise Luft.

Derzeit sind im Grossraum der Millionenmetropole ausschliesslich Decodermodelle für um die 1.100 R$ (ca. 420 Euro) erhältlich. „Für diesen Preis muss der Apparat sich mit dem Mars oder anderen Planeten verbinden können und muss zudem goldene Schrauben haben. Das kann nicht der Preis für ein Kästchen für Digitalfernsehen sein“ schimpfte der Minister.

Er bat die Konsumenten um Geduld. In wenigen Monaten werde es Geräte, sog. Set-Top Boxen für 200 R$ (ca. 75 Euro) geben. Bis 2016 muss ganz Brasilien auf die neue digitale Sendenorm umgestellt sein. Bis dahin soll auch die angekündigte Interaktivität – ein Feature des Digital-TV – voll genutzt werden können.

Costa erklärte ebenfalls in der Pressekonferenz, es gäbe keine technischen Einschränkungen bezüglich der Aufzeichnung von Sendungen. „Jeder darf sich daheim die Sendungen aufnehmen und so oft ansehen wie er möchte. Natürlich dürfen die hochauflösenden Programme jedoch nicht aufgenommen werden, um sie dann zu verkaufen.“

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2017 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!