<script>
Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Online Casino und Glücksspiel in Brasilien – wie ist die Lage am Zuckerhut?

city-2278497_960

Das größte Land in Südamerika hat Glücksspiel offiziell für illegal erklärt (Foto: Pixabay)
Datum: 23. Januar 2019
Uhrzeit: 17:42 Uhr
Ressorts: Tourismus
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Das größte Land in Südamerika hat Glücksspiel offiziell für illegal erklärt. Auch wenn viele Experten vorhersagen, dass sich die rechtliche Situation bald änern könnte, im Moment ist es doch noch verboten. Aber heißt das auch, dass die Bevölkerung davon abgehalten werden kann, in irgendeiner Form Casinospiele zu spielen? Wohl kaum! Wir schauen uns die rechtliche und tatsächliche Lage im Land an.

Gibt es Möglichkeiten, um in Brasilien im Casino online oder in lokalen Spielbanken zu spielen?

Offiziell ist Glücksspiel in Brasilien komplett verboten, bis auf wenige Ausnahmen bei Sportwetten, die von dem einzigen Anbieter von staatlicher Seite betrieben werden. Außerdem gibt es in Brasilien Lotterien, die legal gespielt werden dürfen. Mit lokalen Casinos sieht es jedoch schlecht aus im Lande. Das ist auch der Grund, warum viele Brasilianer in das Nachbarland Uruguay reisen, wenn sie Lust auf Glücksspiele verspüren.

Beim online Glücksspiel ist es hingegen so, dass es von staatlicher Seite keine offizielle Regulierung gibt und daher Angebote von Online Casinos in Brasilien offiziell nicht vorgesehen sind. Im Grunde bedeutet das ganz einfach, dass es (noch) kein Gesetz gibt, das besagt: unter diesen und jenen Bedingungen ist das online Glücksspiel erlaubt oder eben nicht. Und dennoch wird natürlich auch in Brasilien im Internet gespielt, denn der Staat greift, zumindest momentan, nicht konsequent gegen die Online Plattformen durch.

Auch im Brasilienurlaub kann man theoretisch überall im Casino online spielen mit Echtgeld

Der Vorteil bei online Anbietern ist ja, dass sie von überall aus erreichbar sind, es sei denn, die Behörden sperren die entsprechende Seite für das gesamte Land. Und so kommt es, obwohl es offiziell nicht erlaubt ist, dass man sein geliebtes Online Casino von https://www.besteonlinecasino.ch auch aus der Schweiz in den Urlaub nach Brasilien mitnehmen kann. Nicht alle, aber genügend Online Casinos stellen ihr Angebot eben auch in Brasilien zur Verfügung. Sowohl Brasilianer als auch Urlauber können also total problemlos online ein paar Runden an den Spielautomaten, Blackjack- und Roulette-Tischen spielen. Die Sprache kann individuell bei jedem Anbieter eingestellt werden, so dass man seine Spiele sowohl auf Portugiesisch als auch Deutsch genießen kann. Einzige Voraussetzung: ein internetfähiger Laptop, Computer, Tablet oder Smartphone.

Wenn Sie mobil spielen, nehmen Sie auf Wunsch sogar Ihr Schweizer Online Casino mit in den Urlaub

Noch komfortabler wird es heutzutage mit den mobilen Casinos, die immer mehr im Kommen sind. Nahezu jeder Casino-Anbieter bietet mittlerweile auch eine Option für Smartphones und Tablets an, so dass man auf Android und iOS-Geräten problemlos die Casinospiele von unterwegs spielen kann. Das ist natürlich gerade für den Brasilienurlaub die ideale Lösung. Sehr viele Spiele sind mittlerweile für diese mobilen Geräte perfekt optimiert und dem Spielspaß steht eigentlich nichts mehr im Wege. Natürlich kann dabei auch um Geld gespielt werden, eWallets und Online-Banking Optionen machen Einzahlungen und Auszahlungen auch vom Handy aus ganz einfach. IT-Experten geben sogar an, dass die mobilen Geräte in vielerlei Hinsicht sogar sicherer sind als Computer. Die Smartphones sind in der Regel weniger anfällig für Malware und haben mehr eingebaute Sicherheitshürden wie Gesichtserkennung, Fingerabdrucksensor und so weiter.

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2019 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!

Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten