Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Poesie und Frühstücksbrötchen in Minas Gerais

Datum: 25. November 2007
Uhrzeit: 16:15 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Das Frühstück der Bewohner von Araxá im brasilianischen Bundesstaat Minas Gerais nimmt derzeit poetische Formen an. In einen Gemeinschaftsprojekt haben eine örtliche Literaturakademie und eine Bäckerei Poesie und Frühstücksbrötchen miteinander verbunden. Auf Brötchentüten und Einpackbögen der Bäckerei sind seit kurzer Zeit verschiedene Gedichte abgedruckt.

Es sind Gedichte über die Natur, den Alltag und das Brot selbst. In einer ersten Auflage wurden 60.000 Einheiten mit 10 Gedichten bedruckt, bei einer eventuellen Neuauflage sollen die poetischen Werke dann durch andere ersetzt werden. „Es ist ein Zugang zur Kultur, was wir den Menschen bieten, in einer ganz einfachen Art, indem sie ihr Brot mit nach Hause nehmen, um ihren Körper zu ernähren, und die Poesie nährt die Seele“ erklärt Teresinha Oliveira von der Literaturakademie der Kleinstadt.

Auch die Dichterin Vilma Cunha, die mittlerweile 12 Bücher in Brasilien publiziert hat, beteiligt sich an der Aktion, die alle sozialen Schichten erreicht. „Viele Leute haben keinen Zugang und keine Motivation [um Gedichte zu lesen]. Aber wir konnten jetzt feststellen, das einige Personen der verschiedensten Altersgruppen nach Beginn dieses Projektes nun beginnen, sich für Poesie zu interessieren.“

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2017 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. Polska Wii Ps3! » Poesie und Frühstücksbrötchen in Minas Gerais