<script>
Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Restaurants in Brasilien bestechen durch Vielfalt

comida-prato

Die brasilianische Küche ist reichhaltig und bietet viele Variationen (Foto: Pixaby/CC0)
Datum: 06. Oktober 2018
Uhrzeit: 11:05 Uhr
Ressorts: Kultur & Medien
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Es gibt unzählige Restaurants in Brasilien, welche den Kunden heimische Spezialitäten bieten, für jeden Geschmack. Brasilien ist bekannt für Gerichte aus Maniok, einem Wurzelgewächs, das einer Kartoffel ähnelt. Ebenfalls sehr beliebt sind die brasilianischen Spezialitäten aus Flussfischen, wie den Piranha. Gerichte aus Fleisch, Bohnen und Reis stehen ebenfalls ganz oben auf den Speiseplänen. Doch bei den vielen Restaurants ist die Entscheidung oft nicht so leicht.

Brazil’s Mani wurde als eines der besten 50 Restaurants weltweit ausgezeichnet und befindet sich in Sao Paulo. Noch dazu wird das Restaurant von einer Frau geführt! Aber auch in den anderen vielen Städten sind unglaublich gute und bekannte Restaurants zu finden.

Die Nationalgerichte und Geschmäcker unterscheiden sich von den verschiedenen Regionen. Ein Grund dafür sind auch die unterschiedlichen Klimazonen.

Die brasilianische Küche ist unglaublich vielfältig. Das liegt besonders an der hohen Einwohnerzahl des Landes, welches somit durch verschiedenste Einflüsse über tausende Jahre geprägt wurde.

Arten von Restaurants

Die vermutlich teuersten Restaurants sind die internationalen oder auch gastronomischen Restaurants. Diese bieten Gerichte aus aller Welt und haben meist einen bekannten Küchenchef, welcher hinter den köstlichen Spezialitäten steckt. Diese Art von Restaurants sind meist in den teuren, größeren Städten Brasiliens zu finden.

Die typisch regionalen Restaurants servieren verschiedenste Gerichte aus den jeweiligen Regionen des Landes oder aus verschiedenen Ländern der Welt. Bekannt für diese Art von Restaurants ist eine charakteristische Dekoration und traditionelle Speisen. Beispiele sind, chinesische Restaurants oder bahianische Restaurants.

Die „Restaurante por quilo“ werden an einfachen Orten gefunden und bieten riesengroße Buffets, an denen Kunden ihr Essen selbst zusammenstellen können. Danach wird das Essen an einer Kasse abgewogen und bezahlt. Meist befindet sich in der Einrichtung auch eine Cafeteria.

Das „Restaurante rodizio“ ist ein Restaurant in Brasilien, in dem alle Gerichte am Tisch serviert werden. Ein Nationalgericht, welches in jedem dieser Restaurants zu finden ist ist das Churrascaria rodizio. Hierbei handelt es sich um gegrilltes Fleisch, welches auf großen Spießen serviert wird. Es gibt jedoch auch andere Arten dieser Restaurants wie Pizza oder Sushi. In diesen Restaurants wird ein Festpreis für das Essen bezahlt, in welchem Getränke meist nicht inkludiert sind.

Brasilien ist außerdem sehr bekannt für große Märkte an denen es reichlich an gutem Essen gibt. Auch Imbissbuden sind an jeder Ecke zu finden. Hier werden vor allem Sandwiches, Suppen und Salate bestellt.

In Brasilien findet man auch Restaurants an den Seitenstraßen von Autobahnen. In diesen großen Einrichtungen werden hauptsächlich regionale, üppige Gerichte serviert. Man findet jedoch auch Kekse, Süßigkeiten und Getränke zum Mitnehmen.

Typisch brasilianisch!

An Essen fehlt es in Brasilien sicherlich nicht. Das bekannteste Nationalgericht ist Feijoada. Die meisten brasilianischen Spezialitäten sind jedoch von Region zu Region unterschiedlich. Der Norden des Landes ist indianisch beeinflusst und Gerichte mit Flussfischen sind dort besonders bekannt. Im Nordosten kommen Bohnen, Krabben und Gewürze am häufigsten zur Verwendung, wenn es um das Thema Essen geht.

Eines steht klar, Brasilien bietet Restaurants und Gerichte für jeden Geschmack und wer die Spezialitäten lieber zu Hause genießt, kann sich mit dem Lieferservice von brasilianischen Restaurants, das Essen nach Hause liefern lassen.

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2018 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!

Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten