Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Sexy Werbung für die Panamericanos 2007

Datum: 20. Februar 2007
Uhrzeit: 16:55 Uhr
Ressorts: Carnaval, Sport
Leserecho: 2 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

sexy panVom 13. bis 29. Juli 2007 finden in Rio de Janeiro die „Jogos Pan-Americanos 2007“, die panamerikanischen Spiele 2007 statt. Bei den gestrigen Samba-Paraden im Sambódromo von Rio de Janeiro machte die Sambaschule Portela das Thema Sport zu ihrem diesjährigen Motto und gleichfalls ernorme Werbung für die „amerikanischen olympischen Spiele, an denen mehr als 5.000 Athleten aus 33 Ländern teilnehmen.

Und inmitten der über 3.000 Teilnehmer der Sambaschule fand sich auch eine junge Dame, die sich dieses sportliche Grossereignis im wahrsten Sinne des Wortes auf den Leib geschrieben hat (lassen). Das blau-weisse Schild mit dem goldenen Adler ist im übrigen das Wappen der Sambaschule.

sexy pan sexy pan
sexy pan sexy pan

So sexy kann Werbung sein. Die unbekannte Schönheit wurde regelrecht von den Fotografen umzingelt und konnte sich nur mit ein paar schnellen Sambaschritten vor dem Blitzlichtgewitter retten. Ein paar Aufnahmen sind meiner Ansicht nach jedoch ganz gut gelungen.

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2017 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Diter

    den spielen musst du 10 tage mehr goennen: die gehn bis zum 29. juli 2007

  2. 2
    brasilblogger

    Hallo Diter,

    danke für den Hinweis, habe es entsprechend abgeändert.

    Grüsse, Dietmar