Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Olympia 2012: Brasiliens Athleten erfüllen Medaillenvorgabe

Image5

Datum: 11. August 2012
Uhrzeit: 02:59 Uhr
Ressorts: Sport
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Durch den Einzug der Volleyball-Herren ins Endspiel hat sich Brasilien am Freitag (10.) eine weitere Medaille gesichert und so die Vorgabe des Nationalen Olympischen Komitees (COB) bereits zwei Tage vor dem Ende der Wettkämpfe übertroffen. Das größte Land Südamerikas kommt damit auf mindestens 16 Medaillen, laut dem COB war 15-mal olympisches Edelmetall anvisiert worden. Dies entspricht der Anzahl der gewonnenen Medaillen bei der letzten Olympiade vor vier Jahren in Peking.

Brasilien kann auf seinem Medaillenkonto der Olympiade 2012 mit zweimal Gold, zweimal Silber und achtmal Bronze bislang insgesamt 12 Medaillen vorweisen. Hinzu kommen am Wochenende mindestens vier weitere Silbermedaillen, die durch das Erreichen der Endspiele im Männerfussball, Herren-Volleyball und Frauen-Volleyball sowie den Einzug von Esquiva Falcão ins Finale des olympischen Boxenwettbewerbs bis 75 Kilogramm schon sicher sind.

Am Samstagnachmittag (11.) trifft die brasilianische Fußball-Olympiaauswahl rund um Jungstar Neymar zunächst im mit Spannung erwarteten Finale auf Mexiko. Wenig später kämpfen dann Brasiliens Volleyballerinnen gegen die USA um Gold, in der Nacht steht zudem noch der Kampf um den Olympiasieg im Boxen (75kg) zwischen Esquiva Falcão und dem Japaner Ryota Murata auf dem Programm. Den Abschluss bilden die am Sonntagnachmittag die Volleyball-Herren im Finale gegen Russland.

Vor vier Jahren in Peking hatte Brasilien mit dreimal Gold, viermal Silber und achtmal Bronze das bislang beste Ergebnis seiner Geschichte erzielt. Das Land hat seit 1920 an sämtliche Olympiaden teilgenommen und konnte, die laufenden Spiele eingerechnet, bislang 107 Medaillen gewinnen. In London ist das „Time Brasil“ (Mannschaft Brasiliens) mit insgesamt 259 Athleten (136 Männer und 123 Frauen) in 32 Wettbewerben vertreten.

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2017 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: Reproduktion/COB

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!