<script>
Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Coca-Cola bringt erneut 3-Liter-Flasche zur Weihnachtszeit

coca-cola-rcol

Datum: 29. November 2008
Uhrzeit: 14:05 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Der Softdrinkgigant Coca-Cola bringt in Brasilien zur Weihnachtszeit erneut die 3-Liter-PET-Flasche in den Handel. Bereits 2004 wurde die ungewöhnliche Verpackungsgrösse in Südamerika eingeführt, um angeblich den Bedarf vieler Grossfamilien gerecht zu werden. Doch die Aktion floppte und zwischenzeitlich ist die 3-Liter-Flasche fast vollständig wieder aus den Regalen verschwunden. Nur zu Sonderaktionen wie dem diesjährigen Weihnachtsfest wird sie erneut einmal für kurze Zeit angeboten. Mit ein Grund dürfte auch die Preismarke von 3 R$ (ca. 1 Euro) darstellen. Diess scheint für viele Brasilianer eine magische Grenze darzustellen, denn trotz dem erhöhten Inhalt ist wesentlich weniger Nachfrage vorhanden als bei kleineren Verpackungsgrössen.

Verkaufsschlager sind daher weiterhin die 2-Liter-PET sowie die 2,5-Liter-PET-Flasche. Hier liegen oftmals die Preise dicht beisammen (ca. 2,60 bis 2,90 R$) und unter der 3 R$-Marke. Die 2500ml werden vornehmlich zu Promotionszwecken eingesetzt, die 2000ml sind normale Handelsware. Zwischenzeitlich gab es auch eine 2,25-Liter-PET-Flasche, bei der die zusätzlichen 250ml als „Gratiszugabe“ ausgelobt wurden. Coca-Cola ist in Brasilien eines der teuersten Erfrischungsgetränke und in der Regel zudem um die 20-30 Prozent teuerer als andere Produkte des Konzerns, wie z.B. Fanta, Sprite oder das Guaraná-Getränk Kuat. Die 3-Liter-Cola ist derzeit für etwa 3,50 bis 3,80 R$ (ca. 1,15 – 1,30 Euro) erhältlich und mit einem speziellen Weihnachtsetikett ausgestattet.

Die orange Verschlusskappe ist übrigens Teil einer anderen Aktion in Zusammenarbeit mit dem Kosmetikhersteller Avon. Jede Kappe zählt einen Punkt und kann somit gesammelt werden. Je nach der erworbenen Punkteanzahl können diese dann gegen entsprechende Produkte eingetauscht werden – Hausbesuch der Avon-Vertreterin inklusive.

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2018 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!

Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten