Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Verfassungskommission genehmigt Aufnahme Venezuelas in Mercosul

Datum: 21. November 2007
Uhrzeit: 16:48 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

mercosul_karte.jpgDie Verfassungskommission des brasilianischen Senats hat mit grosser Mehrheit die Aufnahme Venezuelas in den Wirtschaftsverbund Mercosul genehmigt. 44 Mitglieder stimmten dafür, darunter Abgeordnete der Parteien PSOL und PV. Die 17 Abgeordneten von DEM, PSDB und PPS stimmten dagegen.

Das im Juli 2006 verabschiedete Protokoll zur Aufnahme Venezuelas muss von allen Mitgliedsstaaten (Brasilien, Argentinien, Uruguay und Paraguay) ratifiziert werden. Bereits im Oktober hatte die brasilianische Kommission für Aussenpolitik das Protokoll abgesegnet. Nun muss noch eine Abstimmung im Plenum erfolgen.

Laut dem Abgeordneten Paulo Maluf, der das Projekt eingebracht hatte, steht der Antrag Venezuelas auf vollwertige Mitgliedschaft in dem Wirtschaftsverbund nicht im Widerspruch zur Verfassung. Brasilien ist zudem nach Artikel 4 der brasilianischen Verfassung angehalten, die wirtschaftliche, politische, soziale und kulturelle Integration mit Lateinamerika zu suchen.

Noch am Dienstag, einen Tag nachdem die frisch gewählte argentinische Präsidentin Cristina Kirchner bei einem Treffen mit Staatspräsident Luiz Inácio Lula da Silva in Brasília für die Aufnahme des nördlichen Nachbarn geworben hatte, verteidigte der brasilianische Aussenminister Celso Amorim ebenfalls den neuen Partner. Laut Amorim sei die Aufnahme Venezuelas in den Wirtschaftsverband „gut für den Mercosul, gut für Venezuela und gut die Stabilisierung der Demokratie Südamerikas“.

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2017 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. Dinheiro Internet - Blog de Dinheiro » Verfassungskommission genehmigt Aufnahme Venezuelas in Mercosul