<script>
Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Brasilien – Statistik 2008: Digitale Vernetzung wächst stetig aber ungleichmässig

internet

Datum: 21. September 2009
Uhrzeit: 16:17 Uhr
Ressorts: Panorama
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

internetDer Siegeszug des Internet ist auch in Brasilien ungebrochen. Im vergangenen Jahr konnte wie in den Jahren zuvor das grösste Wachstum in diesem Dienstleistungsbereich ermittelt werden. Dies gab nun das brasilianische Institut für Geografie und Statistik IBGE nach Auswertung der landesweiten Haushaltsbefragung PNAD 2008 bekannt.

Demnach stiegen die ans weltweite Datennetz angeschlossenen Haushalte im Land von 11,1 Millionen (20%) in 2007 auf 13,7 Millionen (23,8%) in 2008. Aber obwohl nun landesweit fast jeder 4. Haushalt in Brasilien „online“ ist, bestehen weiterhin gigantische regionale Unterschiede. So konzentrieren sich laut der Studie fast die Hälfte aller Anschlüsse auf die Bundesstaaten Minas Gerais, Espírito Santo, Rio de Janeiro und São Paulo im Südosten des Landes.

31,5% alle dortigen Haushalte waren zum Jahreswechsel mit dem Internet verbunden. Im Jahr 2007 waren es noch 27,3% gewesen. Im Mittelwesten Brasiliens stieg der Index von 18,5% auf 23,5%, im Süden von 24% auf 28,6 Prozent. In den restlichen Landesteilen liegen die Werte weitaus niedriger. Hier ist nur jeder 10. Haushalt digital vernetzt. So stieg im Norden der Index von 8,3% auf äusserst bescheidene 10,6%, im Nordosten sah die Steigerung von 8,8% auf 11,6% nicht viel besser aus.

Die Regierung in Brasília hat fast zeitgleich mit der Veröffentlichung der jährlich mit Spannung erwarteten Studie beschlossen, endlich den „nationalen Plan für Breitband-Internet“ umzusetzen, der bereits im kommenden Jahr den Zugang zum Internet in allen Städten und Gemeinden des Landes garantieren soll.

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2018 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!

Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten