<script>
Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Duden-Philosophie

Datum: 24. Februar 2006
Uhrzeit: 22:40 Uhr
Leserecho: 3 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Soeben beim Vorprodukt gesehen!

Ich habe dies dann sofort kontrolliert.

1. Ich habe keine Katzenbilder im Blog!
2. In meinem Duden (21. Auflage / 1996) ist zwar die angeblich neue alte Rechtschreibung, die eingeführt wurde, gestoppt wurde, verändert wurde, wieder neu eingeführt wurde, teilweise abgelehnt wurde aufgeführt, aber – kurzum, da stehen solche schönen Sachen nicht drin. Trotzdem glaube ich dem Vorprodukt und poste hiermit ein Katzenbild. Geliefert von Google aus Ermangelung eigener Bildpunkte. Ich hoffe nun, dass dieses Blog tatsächlich nun das Recht hat, sich „Weblog“ nennen zu dürfen.

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2018 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Nadine

    😯
    sach mal, dein google ist wohl kaputt, dass sind doch keine katzen, dass sind miezen. und deine werbung funktioniert auch nicht richtig. ich war gerade auf so´ner seite, die wollen anscheinend lederklamotten (sado maso-like und ritterzeuchs) verkaufen. aber es ist zu lesen: „Unser online-Shop wird ständig erweiter, und hat sicher auch irgend wann eine Bestellfunktion.“ was´n das? ein onlineshop ohne bestellfunktion? 🙄 die üben noch.

  2. 2
    Careca

    👿 Nadine hat recht. Vollkommen. 👿

  3. 3
    digdigger

    Nun ja, der Bezug liegt nun mal nicht auf den Personen, sondern auf dem Bandnamen. Das sind nämlich die „Pussycat Dolls“. Nur so zur Info. 💡

Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten