<script>
Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Brasilien – Stefan Loose Travel Handbuch

travelbras.jpg

Datum: 23. Juli 2006
Uhrzeit: 20:47 Uhr
Ressorts: Kultur & Medien
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Brasilien ist ein bunter Zirkus, in dem man das Morgen vergisst über dem Glück des Augenblicks. Dieses Lebensgefühl ist ansteckend. Der Fremde wird es bald merken in den Sambaschuppen von Rio, im Trubel des Karnevals von Olinda oder beim Rhythmus der afro-brasilianischen Trommeln in Salvador. Und es gibt noch viel mehr zu entdecken: beinahe 8000 km Küste mit paradiesischen Stränden; einen tropischen Urwald; die riesige Feuchtsavanne des Pantanal; das gebirgige Goldgräberland Minas Gerais mit verträumten kolonialen Barockstädtchen. Und nicht weit davon die aus der Wildnis gestampfte Reißbretthauptstadt Brasília oder pulsierende Millionenmetropolen wie São Paulo und Rio de Janeiro. (Quelle: Amazon.de)

Karneval, Traumstrände, Samba! Kaum ein anderes Land fasziniert kühle Nordländer mehr als Brasilien! Und kaum ein anderes Land ist touristisch derzeit so angesagt: 2005 stieg die Anzahl der Brasilien-Reisenden aus dem Ausland um 20 Prozent an, Tendenz steigend… Rechtzeitig erschienen ist nun in 1. Auflage das Stefan Loose Travel Handbuch „Brasilien“, ein Reiseführer, der auf 640 Seiten kompakt und in großem Detailreichtum unentbehrliche praktische Informationen bietet und sich vor allem an Individualreisende richtet. Doch auch für Pauschal- oder Kurzurlauber ist das Buch dank vieler interessanter Hintergrundgeschichten zu Land und Leuten eine anregende Lektüre.

Ausführlich beschrieben werden 234 Orte, Nationalparks und Inseln! Um das alles zu bereisen und zu recherchieren, war ein ganzes Team erforderlich: Die bekannten Autoren Helmuth Taubald und Carl D. Goerdeler haben schon mehrere Brasilien-Standardwerke verfasst, die Landeskenner Nicolas Stockmann und Jochen Österreicher sorgten dafür, dass die Interessen der jüngeren Traveller immer im Blickfeld blieben. Für manche Themenkästen wurden zudem namhafte Experten gewonnen.

Inhaltlich wurde auf die beiden beliebtesten Reiseregionen Rio de Janeiro und Bahia besonderes Gewicht gelegt. Doch auch alle anderen Destinationen, wie die Wasserfälle von Iguaçu, die Millionenmetropole São Paulo, die paradiesischen Strände des Nordostens oder die besten Urwald-Lodges im Amazonas sind ausführlich behandelt.

Eine Besonderheit dieses Reiseführers ist sein Fokus auf Umweltthemen und die Absicht, nachhaltigen Tourismus zu fördern. Neu ist das Umweltsymbol – damit wurden Einrichtungen gekennzeichnet, die sich durch ein besonderes Umweltengagement hervortun. Mit diesem Hinweis erhält der Urlauber die Möglichkeit, durch gezielte Auswahl den umweltfreundlichen Tourismus auf lokaler Ebene zu unterstützen.

Unzählige Transport-Tipps bieten eine unschätzbare Hilfe für den unabhängigen Traveller, sei es per Flugzeug, Bus, Flussdampfer oder gar auf einem Esel. Bei der Auswahl der Hotels und Restaurants wurden alle Kategorien erfasst, um sowohl sparsam reisenden Backpackern als auch gehobenen Ansprüchen Rechnung zu tragen. Dabei wurde auch ein von Travellern immer wieder geäußerter Wunsch erfüllt, nämlich alle Preise in der Landeswährung anzugeben. So entfällt lästiges Umrechnen und lokale Kursschwankungen beeinträchtigen nicht mehr die Aktualität der Daten.

Zudem finden sich viele detailgenaue Stadtpläne, in denen sämtliche im Text empfohlenen Einrichtungen verzeichnet sind. Ein praktischer Sprachführer sowie ausführliche Informationen zur Reisevorbereitung – für deutsche, schweizerische und österreichische Leser – runden dieses Werk ab.

Das neue Stefan Loose Travel Handbuch schließt die Lücke auf dem deutschsprachigen Reisebuchmarkt für Brasilien, indem es zwei Dinge vereint: fundiertes Hintergrundwissen über Land und Leute, von echten Landeskennern interessant geschrieben sowie brandaktuell recherchierte und zuverlässige praktische Informationen für Individualreisende. (Quelle: Ratgeberbox.de)

Erhältlich ist das 640 Seiten starke broschierte Travel Handbuch für 24.95 Euro bei Amazon (Aff.).

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2018 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!

Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten