Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Abschiedstournee: Scorpions bestätigen Shows in Brasilien

scorpions1

Datum: 09. Juni 2010
Uhrzeit: 16:27 Uhr
Ressorts: Kultur & Medien
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Die deutsche Rockband hat im Rahmen ihrer Abschiedstournee drei Konzerte in Brasilien bestätigt. Die Shows finden in São Paulo, Brasília und São Luís im September 2010 statt. Bis 2012 wollen sich die Rocker, die mittlerweile gut 5 Jahrzehnte auf der Bühne stehen, von ihren Fans auf allen Kontinenten verabschieden.

Bereits im März begannen sie die mit ihrer letzten Tour in Tschechien. Im Repertoire hatten sie Hits „Rock You Like a Hurricane“, „Still Loving You“ oder „Wind of Change“, aber auch Songs ihrer neuen Platte „Sting In The Tail“. Seit Mai verabschieden sie sich bereits von ihren Fans in Deutschland.

Im Brasilien wurden die Scorpions im Rahmen des Megaevents „Rock in Rio“ richtig berühmt und haben seitdem nichts an Beliebtheit verloren. Damals begeisterten gleich bei zwei Konzerten jeweils rund 470.000 Fans. In den kommenden zwei Jahrzehnten kehrten Meine, Schenker & Co. immer wieder ins grösste Land Südamerikas zurück und veröffentlichten zuletzt 2009 eine Live-DVD eines Konzertes in Manaus unter dem Titel „Amazonia – Live In The Jungle

Informationen zu den Scorpions – Konzerten in Brasilien
  • São Paulo / SP
  • Sonntag, 19. September 2010, 20 Uhr
  • Credicard Hall
  • Preise zwischen 100 und 600 Reais
  • Brasília / DF
  • Mittwoch, 22. September 2010
  • Credicard Hall
  • Preise zwischen 100 und 600 Reais
  • Karten: http://www.ticketmaster.com.br
  • São Luís / MA
  • Freitag, 24. September 2010, 20 Uhr
  • Historisches Zentrum
  • Preise: noch nicht bekannt
  • Karten: noch nicht verfügbar

Foto: Divulgação

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2017 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.