<script>
Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Brasilianische Airlines mit weniger Auslandsflügen

Datum: 06. April 2007
Uhrzeit: 10:33 Uhr
Ressorts: Tourismus
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Die Anzahl der Flüge von brasilianischen Fluggesellschaften am internationalen Luftverkehr ist im März 2007 um 38% gegenüber dem Vorjahresmonat zurückgegangen. Diese teilte die brasilianische Flugaufsichtsbehörde Anac mit.

Derzeit bieten vier brasilianische Airlines Flüge ins Ausland an. Marktführer im März diesen Jahres war TAM mit 62.86% Marktanteil. Vor einem Jahr lag der Anteil noch bei 23,09%.

An zweiter Stelle befindet sich die Low-Cost-Airline GOL mit 18.32%. Im März 2006 hatte die Gesellschaft, die allerdings keine Ziele in Europa anfliegt, nur 4.88%.

Die „neue Varig“ liegt mit 11.02% vor BRA mit 7.54% auf dem dritten Platz. BRA konnte somit das Ergebnis um rund 5% verbessern, während die Daten von Varig durch die Umstrukturierung nicht verglichen wurden.

Die starken Zuwächse von TAM und GOL sind Auswirkungen der Varig-Krise. Die „alte Varig“ hatte jedoch vor ihrer Umstrukturierung im letzten Jahr den Markt klar dominiert. In manchen Monaten wurden drei von vier Flügen ins Ausland von der ehemaligen brasilianischen Prestige-Airline durchgeführt.

Die Auslastung bei internationalen Flügen lag im März dieses Jahres im Durchschnitt bei 66%. Im März 2006 waren noch jeweils rund 77% aller Plätze belegt.

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2018 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!

Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten