Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Hai-Alarm vor Recife

Datum: 09. September 2006
Uhrzeit: 14:43 Uhr
Ressorts: Tourismus
Leserecho: 2 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Ende letzter Woche haben Feuerwehrleute und Mitarbeiter des ozeanischen Instituts erhöhte Schutzmassnahmen gegen Übergriffe durch Haie an verschiedenen Küstenstrecken im Bundesstaat Pernambuco ergriffen.

Besonders betroffen sind sind die Strände von Recife, Olinda und Jaboatão dos Guararapes. An den Massnahmen zum Schutz der Urlauber sind etwa 100 Personen beteiligt, darunter auch Lifeguards und städtische Ordnungshüter. 15 Beobachtungspunkte wurden eingerichtet und auch auf dem offenen Meer wird nun ständig patroulliert. Daneben werden Broschüren an die Badeurlauber verteilt, die vor den Gefahren im Meer waren sollen.

Diese Präventivmassnahmen sollen weitere Hai-Angriffe auf Badegäste verhindern. In diesem Jahr wurde bereits 4 Vorfälle gemeldet. In den letzten 13 Jahren kamen an diesem Küstenabschnitt im Nordosten Brasiliens bei 50 Attacken durch Haie 18 Menschen ums Leben, 32 wurden zum Teil schwer verletzt und verstümmelt.

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2017 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Hartmann

    hallo, wir planen gerade einen urlaub in brasilien und würden gerne mehr über die hai-gefahr wissen. wie sieht das in porto das galinhas aus, gibt es auch in natal oder pipa haie?

    Vielen Dank für Hinweise!

    gruss Lutz

  2. 2
    Remo

    An diesen Stränden würde ich es vorziehen an Land zu bleiben und ein kühles Bier zu trinken.