<script>
Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Rio de Janeiro – Tag 6

DSC00653

Datum: 19. November 2005
Uhrzeit: 18:20 Uhr
Ressorts: Tourismus
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Heute knallt wieder die Sonne. 34 Grad im Schatten!!!!

Daher bin ich auf meiner Tour in den schattigen Jardim Botanico mit seiner Koenigspalmen-Allee geflüchtet. Es ist wirklich schön dort. Besonders beeindruckend ist eine Allee aus riesengrossen Königspalmen. Doch auch die angrenzenden Bezirke Gavéa und Lagoa liegen auf meinem Weg.

DSC00653

In Gavéa befindet sich ein grosses Planetarium mit unzähligen Veranstaltungen. Desweiteren befindet sich der Parque de Cidade, also ein riesengrosser Stadtpark hier. Dort angekommen, ging auf meinem Rundweg ein grosses Gewitter über der Stadt nieder. Wo es doch noch so heiss am morgen war. Und es war kein Unterstand in Sicht. Klatschnass kam ich wieder im Hostal an, wo ich eine Email vorfand, dass der besagte Deutsche in Ipanema auf mich warten würde. Doch ich war zu fertig nach stundenlanger Lauferei und der Gewitterdusche.

Lagoa liegt an einem grossen See mitten in der Stadt. Besonders sauber sah er nicht aus. Neben der typischen Hochhausbebauung befindet sich auf der anderen Seite des Sees im Bezirk Jardim Botanico mit dem gleichnamigen Park eine Rennbahn, die, wenn man sie sich mit GoogleEarth betrachtet, wie eine auf der Stadt abgelegte Büroklammer aussieht. Hier finden unter anderem Pferderennen statt.

Morgen ist es nun endlich soweit. Die Copacobana ruft.

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2018 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!

Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten