Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Südamerika-Teams in allen Viertelfinals der Fussball-WM

conmebol-2

Datum: 29. Juni 2010
Uhrzeit: 14:13 Uhr
Ressorts: Südamerika
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Der grosse Gewinner der diesjährigen Fussball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika ist der südamerikanische Fussball. Alle fünf Teams schafften es zunächst ins Achtelfinale, nun stehen vier Teams sogar im Viertelfinale. Lediglich Chile wurde im rein südamerikanischen Duell gegen Brasilien (3:0) bislang aus dem Turnier geworfen. Am Dienstag qualifizierte sich als letzte Mannschaft des Subkontinenten Paraguay für die Runde der letzten Acht. Die ‚Albirroja‘ bezwangen Japan im Elfmeterschießen mit 5:3. Zuvor hatte Argentinien klar mit 3:1 über Mexiko gesiegt, Uruguay hatte Südkorea mit 2:1 bezwungen.

Am Freitag treffen nun zunächst die Niederlande auf Brasilien, am Abend steht die Partie Uruguay gegen Ghana auf dem Programm. Am Samstag kämpfen zudem Argentinien und Deutschland um den Einzug in die Runde der letzten Vier. Paraguay trifft kurz darauf auf den Sieger der Begegnung zwischen Spanien und Portugal.

Da die Teams vom amerikanischen Subkontinenten im Viertelfinale nicht direkt aufeinander treffen, sind somit Halbfinale und dadurch auch eine Finale und das Spiel um Platz 3 mit ausschliesslich südamerikanischer Beteiligung möglich. Brasilien würde zunächst gegen Uruguay um den Einzug ins Finale kämpfen, auf der anderen Seite würde das Duell zwischen Argentinien und Paraguay über die Beteiligung am Endspiel entscheiden.

Der südamerikanische Fussball-Verband CONMEBOL darf sich bereits jetzt schon zum Gewinner der Fussball-WM 2010 erklären. Er stellt mit vier Mannschaften die Hälfte aller Teilnehmer im Viertelfinale. Von den 13 europäischen Endrundenteilnehmern haben es nur drei in die Runde der letzten Acht geschafft. Erstmalig ist auch mit Ghana ein Vertreter Afrikas ins Viertelfinale einer WM-Endrunde vertreten. Die Teilnehmer Ozeaniens kamen alle nicht über die Vorrunde hinaus, für die Vertreter von Nord- und Zentralamerika, Mexiko und USA, sowie des asiatischen Fussballverbandes mit Südkorea und Japan war im Achtelfinale Endstation.

Die Viertelfinale mit CONMEBOL-Beteiligung:

  • Fr, 02. Juli 2010 – 16:00h » Niederlande – Brasilien
  • Fr, 02. Juli 2010 – 20:30h » Uruguay – Ghana
  • Sa, 03. Juli 2010 – 16:00h » Argentinien – Deutschland
  • Sa, 03. Juli 2010 – 20:30h » Paraguay – Spanien/Portugal

Grafik: CONMEBOL

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2017 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. Fußball WM Spielplan und Ergebnisse der Ko-Runde: Weltmeisterschaft 2010 – Frasch Sport News (Blog) » Fußball Weltmeisterschaft 2010 » News, Viertelfinale, Argentinien, BlogDeutschland, ÜberblickWM-2010-News, ViertelfinaleICT