<script>
Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Brasilien schlägt Paraguay mit 2:1 und übernimmt Tabellenführung

Datum: 11. Juni 2009
Uhrzeit: 00:22 Uhr
Ressorts: Sport
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Die brasilianische Fussball-Nationalmannschaft hat am späten Mittwochabend Paraguay in einem äusserst wichtigen Qualifikationsspiel zur Fussball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika mit 2:1 bezwungen. Die 55.000 Zuschauer im ausverkauften Arruba-Stadion in Recife sahen eine abwechslungsreiche Partie, in der Brasilien jedoch stets dominierte. Die Gäste gingen allerdings zunächst in Führung. In der 25. Minute fälschte Elano einen schwach geschossenen Freistoss von Cabañas ab, der brasilianische Keeper Julio César hatte keinerlei Chance. In der 40. Minute erzielte Robinho nach einer Traumvorlage von Daniel Alves dann den erlösenden Ausgleich. Und bereits in der 49. Minute setzte Nilmar in einer guten Einzelaktion mit dem Siegtreff noch einen drauf und verhalf so der Seleção nach dem 4:0 gegen Uruguay am vergangenen Sonntag zum zweiten Sieg in der 14. Runde der WM-Qualifikation.

Brasilien konnte sich durch die beiden Siegen nun endlich mit insgesamt 27 Punkten an der Tabellespitze absetzen und hat sich so gut wie für die Weltmeisterschaft im kommenden Jahr qualifiziert. Rein rechnerisch fehlt den Kanariengelben nur noch ein Sieg. Auf Platz 2 liegt Chile mit 26 Zählern, die nach einem 4:0 Sieg gegen Bolivien ebenfalls weitere wichtige Punkte sammeln konnten. Paraguay bleibt in beiden Spielen dieser Runde punktlos und rutschte mit 24 Punkten nun auf Rang 3 ab. Auf Platz 4 liegt Argentinien mit 22 Punkten. Die Gaúchos verloren am Mittwoch in Ecuador mit 0:2 und gingen damit ebenfalls leer aus.

Brasilien: Julio César, Daniel Alves, Juan, Lúcio, Kleber; Gilberto Silva, Felipe Melo, Elano (Ramires), Kaká. Robinho (Kleberson), Nilmar (Pato).

Paraguay: Villar, Verón, Paulo da Silva, Julio Cáceres, Caniza; Bonet (Pedro Benítez), Victor Cáceres, Riveros, Ledesma (Aquino); Martínez (Dante López), Cabañas.

Tore: 1:0 Cabañas (25.), 1:1 Robinho (40.), 2:1 Nilmar (49.)
Gelbe Karten: Felipe Melo, Lúcio, Ramires (Brasilien) sowie Victor Cáceres (Paraguay)

Stadion: Arruda, Recife (Pernambuco)
Zuschauer: 56.682

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2018 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. Paraguay » Brasil ganó 2 a 1 a Paraguay y llegó a la punta de Eliminatorias ...

Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten