Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Robinho für Dienstagmorgen im Trainingslager erwartet

Datum: 18. Juni 2007
Uhrzeit: 22:56 Uhr
Ressorts: Sport
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Der brasilianische Nationalspieler Robinho wird am Dienstagmorgen um 6 Uhr auf dem Flughafen von Rio de Janeiro eintreffen. Der Stürmer, der mit seinem Verein Real Madrid am gestrigen Sonntag die spanische Meisterschaft gewann, fährt dann direkt nach Teresópolis, wo er im Laufe des Vormittags im Trainingslager der Seleção erwartet wird.

Der Fitnesstrainer der Kanariengelben, Paulo Paixão, sieht bei Robinho keine Defizite. „Robinho wird mit einer sehr guten Kondition hier eintreffen, auch wenn er am Training letzte Woche hier auf der Granja Comary nicht teilgenommen hat.“

Mit Robinho wird auch der Linksaussen Marcelo erwartet. Der Spieler, der ebenfalls bei Real Madrid unter Vertrag steht, gehört zur brasilianischen U-20, die ebenfalls in der Stadt in der Nähe von Rio de Janeiro ihr Trainingslager aufgeschlagen hat.

Nach dem anfänglichen Streit um die Freigabe von Robinho dürften nun alle zufrieden sein. Der brasilianische Fussballverband CBF hatte den Stürmer letzte Woche schliesslich freigegeben, der mit seiner Mannschaft nun das Spiel gegen Mallorca mit 3:1 gewann. Und Robinho ist pünktlich zum Abflug nach Venezuela bei der Mannschaft. Die Seleção fliegt am Mittwochabend um 21:30 Uhr Ortszeit von Rio de Janeiro ins venezolanische Puerto La Cruz.

Am Mittwoch wird der Nationalspieler Daniel Alves allerdings noch einmal nach Spanien fliegen, um dort mit Sevilla am Samstag das spanische Pokalfinale gegen Getafe zu bestreiten. Für den kommenden Montag wird er dann direkt in Venezuela zurück erwartet. Die Seleçao trifft dort im Rahmen der Copa America zwei Tage später auf Mexiko.

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2017 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!