anzeige
3. August 2012 - 20:01h | Aktualisiert: 3. August 2012 - 20:01h

Niederlage gegen Japan: Brasilien vorzeitig ausgeschieden

Desolater Turnierverlauf für Brasiliens Fussballerinnen

Brasiliens Fussballerinnen sind nach einer klaren 0:2 (0:1) – Niederlage gegen Japan im Viertelfinale des olympischen Frauenfußball-Wettbewerbs ausgeschieden. Die amtierenden Weltmeisterinnen aus Asien dominierten über weite Strecken die Partie und zogen durch die Tore von Yuki Ogimi (27.) und Shinobu Ohno (73.) verdient ins Halbfinale ein.

Spielmachjerin Marta zeigte gegen Japan eine enttäuschende Leistung

Die Partie am Freitag (3.) im spärlich gefüllten Stadion von Cardiff stellt jedoch nun den Höhepunkt eines desolaten Turnierverlaufs dar. Schon in der Gruppenphase hatte die Seleção Feminina eklatante Schwächen offenbart. Nur durch ein Tor in allerletzte Minute hatte man mit 1:0 gegen schwache Neuseeländerinnen bestehen können, zudem war man von den ebenfalls im Viertelfinale gescheiterten Gastgeberinnen aus Großbritannien mit 0:1 besiegt worden. Diese Leistungen relativieren auch das deutliche 5:0 gegen Kamerun im Auftaktspiel. Die auf Amateurniveau spielenden Afrikanerinnen hatten die Vorrunde mit drei Niederlagen und 1:11 Toren als Tabellenletzte beendet.

Ein bitterer Nachgeschmack hinterlässt zudem die Leistung von Spielmacherin Marta. Vor allem im Viertelfinale konnte sie keinerlei Akzente setzen, wirkte planlos und schien ihre früher gezeigtes Talent verloren zu haben. Ob die Akteurin mit der Rückennummer 10 erst 26 Jahre alt ist, scheint sie den Zenit ihrer Karriere überschritten zu haben. Nicht wenige Experten können sich mittlerweile eine Nationalelf ohne die mehrfache Weltfussballerin vorstellen.

Grösster Traum des Teams von Trainer Jorge Barcellos war bei der diesjährigen Olympiade, endlich die Goldmedaille zu gewinnen. Sowohl 2004 in Athen und 2008 in Peking war man im Finale gescheitert, auch bei Weltmeisterschaften konnte man bislang keinen Titel gewinnen. Auch bei der WM in Deutschland 2011 war man ebenfalls im Viertelfinale frühzeitig ausgeschieden.

Im Halbfinale treffen die Japanerinnen nun auf Frankreich, das zweite Halbfinale bestreiten die USA und Kanada. Neben Brasilien sind am Freitag ebenfalls bei Schweden, Neuseeland und Großbritannien sämtliche Medaillenträume geplatzt.

Kommentarbereich

zolanis-logo
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Neu im IAP PortalNetwork

Brasilien - Wetter

Brasília
(Hauptstadtdistrikt)
Klare Nacht
Klare Nacht
16°C
Gefühlte Temperatur: 16°C
Luftfeuchtigkeit: 67%
Wind: 1 m/s W
 
Recife
(Pernambuco)
Bewölkt
Bewölkt
21°C
Gefühlte Temperatur: 23°C
Luftfeuchtigkeit: 93%
Wind: 0 m/s N
 
Porto Alegre
(Rio Grande do Sul)
Nebel
Nebel
14°C
Gefühlte Temperatur: 16°C
Luftfeuchtigkeit: 93%
Wind: 0 m/s N
 
Natal
(Rio Grande do Norte)
Heiter bis wolkig
Heiter bis wolkig
21°C
Gefühlte Temperatur: 21°C
Luftfeuchtigkeit: 88%
Wind: 3 m/s SW