Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Brasilien gewinnt knapp mit 3:2 gegen Ägypten

756166452

Datum: 26. Juli 2012
Uhrzeit: 23:38 Uhr
Ressorts: Sport
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Brasilien hat sein Auftaktspiel beim olympischen Fußballturnier gegen Ägypten knapp mit 3:2 (3:0) gewonnen. Die Seleção zeigte bei der Partie am Donnerstag (26.) in Cardiff sowohl Zauberfußball als auch eklatante Schwächen, welche den anvisierten Turniersieg in weite Ferne rücken lassen könnte. Viele Zuschauer sahen in der Vorstellung von Neymar und Co. zeitweilig eine Wiederholung des WM-Viertelfinals von 2010 gegen Holland, wo die Südamerikaner nach einer 1:0 Führung am Ende das Spiel mit 1:2 verloren.

Dass die Seleção jedoch die drei wichtigen Punkte bis zum Schlusspfiff retten konnten, lag an der deutlichen 3:0 – Führung zur Halbzeitpause. Bereits in der 16. Minute hatte Rafael den Bronzemedaillengewinner von Peking 2008 mit 1:0 in Führung gebracht, Leandro Damião (25.) und Neymar (29.) komplettierten den Halbzeitstand. Brasilien hatte dabei das Match gänzlich dominiert und durch exzellenten Kombinationsfussball über weite Strecken die beste Leistung seit Monaten demonstriert.

Doch die Nordafrikaner wollten sich selbst bei einem so deutlichen Rückstand nicht geschlagen geben und drängten vehement auf das brasilianische Tor. Die Seleção geriet durch die engagierte Spielweise Ägyptens mehr und mehr aus dem Rhythmus und musste bereits in der 52. Minute den Anschlusstreffer von Aboutrika hinnehmen. Nun verlor das brasilianische Spiel sämtliche Klasse, die Rekord-Afrikameister (7 Titel) witterten Morgenluft und erzielten in der 75. Minute durch den eingewechselten Salah sogar noch das inzwischen mehr als verdiente 3:2.

Die Schlussphase des Spiels geriet dann zu einer wahren Zitterpartie, mehr als einmal lag der Ausgleich in der Luft. Obwohl Brasilien rein gar nichts mehr gelang, konnte sich das Team von Trainer Mano Menezes mit dem Abfiff über drei Punkte und die Tabellenführung in der Gruppe C freuen. Im zweiten Gruppenspiel trifft die Seleção am Sonntag auf Weißrussland, das zeitgleich Neuseeland mit 1:0 bezwungen hatte. Der Dritte der letzten Ozeanienmeisterschaft ist am kommenden Mittwoch letzter Vorrundengegner der Seleção beim Fußballturnier der Olympiade 2012 in London.

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2017 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: Ricardo Stuckert / CBF

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!