<script>
Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Ronaldinho – Statue abgefackelt

ronfeuer.jpg

Datum: 04. Juli 2006
Uhrzeit: 00:40 Uhr
Ressorts: Panorama, Sport
Leserecho: 2 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

In der Stadt Chapecó im Bundesstaat Santa Catarina wurde in der Nacht zum Sonntag eine Statue von Ronaldinho regelrecht abgefackelt.

Die 7.25 Meter grosse Skulptur, die vom Bildhauer Kattielly Lanzini erbaut wurde, brannte bis auf eine Hand ab. Auch brasilianische Flaggen verbrannten dabei. Ursprünglich sollte die 5.500 R$ (ca. 2000 Euro) teure Statue nach der Weltmeisterschaft verkauft werden. Die Polizei ermittelt gegen Unbekannt. Der Künstler selbst hat die Tat als „Akt fanatischer Gewalt“ auf das schärfste verurteilt und einen Aufruf zur Ergreifung der Täter gestartet.

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2018 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Nadine

    Ach das ist aber garnicht nett 😉

    Genau aus diesen Gründen bin ich auch kein Freund vom König Fußball – meiner Meinung nach rasten Fußballfans proportional öfer aus als andere 😉

  2. 2
    Oli

    Nach dieser jämmerlichen Vorstellung während der ganzen WM
    kann ich den Unmut sogar verstehen. Ronaldinho & Co. sind einfach satt und haben total vergessen wer ihnen die WM in Luxusuiten finanziert hat: der kleine Mann über seine Eintrittskarte.

Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten