Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Rio de Janeiro: Morde an Polizisten weiter auf hohem Niveau

Datum: 26. April 2007
Uhrzeit: 21:34 Uhr
Ressorts: Panorama
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Ich habe hier im fernen Brasilien nun auch von dem Polizistenmord in Heilbronn gehört. 192 Artikel verweisen inzwischen bei Google News darauf. Das Gebiet wurde grossräumig abgesperrt, der Verkehr und das Handynetz brachen zusammen. Die Polizei hat keinen Plan. So zumindest schreiben es die Medien. Und die Gewerkschaft der Polizei (GdP) mahnt an, Polizisten müssten sich zukünftig vorsichtiger – am besten mit gezogener Waffe – Verdächtigen Personen nähern. Die Hemmschwelle, auch gegen Polizisten Gewalt anzuwenden, sinke ständig. In den letzten 62 Jahren, sprich ab 1945 sind in Deutschland nach Berechnungen der GdP insgesamt 388 Polizisten im Dienst getötet worden. Das sind durchschnittlich 6.25 im Jahr oder 0.8 je 10 Millionen Einwohner jährlich.

Danach habe ich einmal kurz in den brasilianischen Onlinemedien nach toten Polizisten gesucht und natürlich (leider) auch fündig geworden. Ich habe zwar keine komplette Statistik für ganz Brasilien in der Schnelle entdeckt, allerdings einen interessanten Bericht über Rio de Janeiro.

In diesem Jahr wurden zwischen Januar und März in Rio de Janeiro 34 Polizisten getötet, 11 davon waren im Dienst. Damit liegt die Zahl niedriger als im Vorjahr, wo im gleichen Zeitraum 39 Polizisten getötet wurden (9 davon im Dienst). Die meisten Polizisten wurden jedoch in ihrer Freizeit ermordet, um nicht zu sagen exekutiert, wenn sie von Verbrechern auf der Strasse erkannt wurden oder man ihnen gezielt in der Nähe ihrer Wohnung oder ihrem Haus aufgelauert hat.

Dies bedeutet, dass im Grossraum Rio de Janeiro mit seinen 10 Millionen Einwohnern in den ersten drei Monaten diesen Jahres genausoviel Polizisten gewaltsam ums Leben kamen wie in Deutschland in 42 Jahren! Hochgerechnet aufs ganze Jahr könnte man dadurch sagen:

Je 10 Millionen Einwohner werden in Rio de Janeiro im Jahr genausoviel Polizisten getötet wie in Deutschland in 168 Jahren !!!

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2017 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!