Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Brasilien boomt!

Datum: 21. September 2006
Uhrzeit: 13:53 Uhr
Ressorts: Panorama
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Brasilien ist laut einem Artikel der Wirtschaftswoche auf dem Sprung zur ökonomischen Grossmacht. So beschreibt es zumindest Alexander Busch, bekannt durch sein eigenes Weblog beim Handelsblatt, in dem Wirtschaftsmagazin.

Brasilien auf dem Sprung zur ökonomischen Großmacht

Brasilien ist mehr als Samba, Fußball und Copacabana: Die zehntgrößte Volkswirtschaft der Welt ist auf dem Sprung zur ökonomischen Großmacht. Deutsche Unternehmen sind dort gut positioniert.

Nein, Malaria-Prophylaxe ist nicht notwendig, auch die Bermudas und das Hawaii-Hemd können Sie zu Hause lassen, aber Anzug und Krawatte brauchen Sie – der deutsch-brasilianische Wirtschaftsanwalt Rolf Petermann in São Paulo kennt die Standardfragen seiner Klienten aus Deutschland, wenn sie zum ersten Mal nach Brasilien kommen.

[extern weiterlesen…] oder [Druckversion als PDF herunterladen]

Ein Artikel, der mich ein bisschen beruhigter in die Zukunft blicken lässt. Und hoffentlich bewahrheitet er sich auch.

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2017 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!