Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Brasilien Magazin feiert Besucherrekord während Karneval 2009

statistik-carnaval

Datum: 25. Februar 2009
Uhrzeit: 19:14 Uhr
Ressorts: Magazin Inside
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Das grosse Brasilien Magazin unter brasilienmagazin.net konnte über die Karnevalstage in diesem Jahr einen neuen Besucherrekord verzeichnen. Mehr als 31.500 Besucher [unique visits] kamen zwischen Fastnachtsfreitag und Aschermittwoch auf unser Nachrichtenportal, hauptsächlich um sich ausführlich über den Karneval in Brasilien zu informieren. Dabei wurden knapp 82.000 Seiten [page views] aufgerufen. Auch viele der angebotenen Podcasts über Brasilien – in Zusammenarbeit mit dem BrasilienPortal produziert – wurden rege angehört oder heruntergeladen.

statistik-carnaval

Brasilien Magazin mit Besucherrekord zu Karneval (Zahlen vom 25.02. nur partiell) (Quelle: sitemeter.com)

Das immer bekannter werdende Brasilien Magazin, dessen Artikel auch zum grossen Teil in die GoogleNews eingepflegt werden, erreicht durch die wachsende Popularität der Seite und die kompetente Berichterstattung mittlerweile ebenfalls Top-Platzierungen auf diesem riesigen Newsportal und damit einen kontinuierlich steigenden Besucherzuwachs.

google-news1

Topaktuelle Nachrichten vom Brasilien Magazin auch in den Google News (Screenshot: news.google.de)

Die Redaktion des Brasilien Magazin wird das Informationsangebot über Brasilien in diesem Jahr weiter ausbauen. Zusätzliche Co-Autoren werden hinzustossen, die mit Spass und guter Laune ebenfalls direkt aus diesem riesigen Land voller Gegensätze berichten werden. Und dies bedeutet für den Leser nur eines: Mehr News, mehr Reportagen und mehr Podcasts aus und über Brasilien!

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2017 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!