Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Ökopark in Toledo

oekopark1.jpg

Datum: 27. September 2006
Uhrzeit: 16:56 Uhr
Ressorts: Magazin Inside
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Mitten im Zentrum von Toledo wurde ein Park angelegt. Wie überall in Brasilien führen breite Strassen darum herum und in der Mitte wurde der obligatorische Teich angelegt. Bei uns in Toledo wurde dort eine Insel mit einem Veranstaltungspavillon errichtet. Direkt gegenüber befindet sich das einzige Shopping-Center und ein grosser Abenteuerspielplatz. Für meinen Geschmack fehlen dort ein paar Bäume, und Schattenplätze sind dadurch äusserst rar. Sonst würde ich öfters mit meiner Tocher hingehen und spielen.


Mausklick vergrössert das Bild!

Der Teich ist wie gesagt künstlich und nicht sehr tief. Auch kann das Wasser abgelassen werden, um den Grund von Müll zu säubern. An Silvester um Mitternacht soll dies im übrigen der Veranstaltungsort schlechthin sein. 10.000 Menschen sollen sich dann in die meist kniehohen Fluten stürzen. Letztes Jahr hat es geregnet, so dass ich mir das Schauspiel habe entgehen lassen. Aber vielleicht bietet sich ja dieses Jahr die Gelegenheit dazu.

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2017 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!