<script>
Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Euro wieder über 3 Real

Datum: 24. Mai 2006
Uhrzeit: 22:52 Uhr
Ressorts: Magazin Inside
Leserecho: 1 Kommentar
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Heute hat der Euro wieder die berühmte Hürde von 3 Real überschritten. Und natürlich legte auch der Dollar kräftig zu. Bei dieser Abwertung des Real freut sich auch mein Portmonnaie. Schliesslich verdiene ich derzeit mein Geld ausschliesslich in Dollar und Euro.

Und meine Frau, die ja Real verdient, bekommt ab diesem Monat durch die Erhöhung des Mindestlohnes auch mehr Geld auf ihr Konto. Denn sie bekommt immer einen festen Prozentsatz über dem festgeschriebenen Mindestlohn. Und somit geht es, wie ich es ja schon vor Monaten vorrausgesagt habe, bei Vilma und mir nun wirklich aufwärts – und ich kann nun schneller geplante Investitionen verwirklichen. Man muss einfach nur fest daran glauben und hart dafür arbeiten.

In den vergangenen Wochen und Monaten kamen einige Projekte hinzu, meine Weblogs erfreuen sich auch über steigende Besucherzahlen und wenn ich auf den Kalender schaue, ist dieses Jahr nun schon so gut wie verplant. Ich hoffe, dass ich nun auch meine Zeitinvestitionen im Internet ein wenig reduzieren kann, denn im letzten Vierteljahr habe ich mich täglich rund 16 Stunden damit beschäftigt (einige Blogfreunde und Blogleser können ein Lied davon singen, wie oft sie mich zu den ungewöhnlichsten Zeiten vor meinem Rechner angetroffen haben). Aber dieser Zeitaufwand scheint sich nun auch langsam auszuzahlen. Auch wenn mancher dies bis jetzt als „Spielerei“ ansah und noch immer ansieht.

Und wenn dann noch der Kurs steigt und ich nun schon über 15% mehr Landeswährung für mein verdientes Geld bekomme darf man ja wirklich nicht meckern. Ich hoffe natürlich, dass all dies nicht nur kurzfristige Erscheinungen sind. Allen Unkenrufen zum Trotz.

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2018 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Michael Kaufmann

    juhu! es lebe der euro! 😉

Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten