<script>
Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Brasilien: Iveco und Itaipu-Kraftwerk entwickeln LKW mit Elektroantrieb

iveco-daily-rcol

Datum: 30. August 2009
Uhrzeit: 11:52 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

iveco-dailyIn Brasilien wurde in der vergangenen Woche der erste LKW mit Elektroantrieb vorgestellt. IVECO und Itaipu Binacional präsentierten in Foz do Iguaçu (Paraná) den gemeinsam entwickelten Prototypen eines Daily Elétrico, der ausschliesslich mit Strom angetrieben wird. Das Projekt zwischen dem zur italienischen Fiat gehörenden Spezialist für Nutzfahrzeuge und Itaipu Binacional, Betreiber des weltgrössten Wasserkraftwerkes im Dreiländereck von Brasilien, Argentinien und Paraguay begann bereits 2006. Die Idee für den E-LKW stellt nun die zweite Phase der erfolgreichen Zusammenarbeit dar.

Beide Unternehmen verfügen über hinreichend Erfahrungen mit Elektroantrieben. Innerhalb eines Forschungsbereiches des gigantischen Kraftwerks wird bereits seit einiger Zeit erfolgreich der Fiat Palio Elétrico montiert. Er ist mittlerweile bei diversen Unternehmen in Brasilien und Argentinien erfolgreich im Einsatz.

Die Neuentwicklung Daily Elétrico basiert auf einem Iveco Daily 55C und bekam die interne Bezeichnung 55C/E. Er verfügt über eine Doppelkabine, so dass neben der Fracht bis zu sieben Personen transportiert werden können. Seine Reichweite beträgt rund 100 Kilometer, die Höchstgeschwindigkeit wird auf 70 km/h elektronisch begrenzt. Mit Energie versorgt wird der fast lautlose Motor über drei Nickel-Cadmium-Batterien, die Aufladungszeit beträgt 8 Stunden.

Die Leistung des Aggregates mit Heckantrieb beträgt 40 kW mit einem Maximum von 80 kW und soll Steigungen bis zu 18 Prozent bewerkstelligen. Das Modell, welches rund 450 Kilo schwerer ist als ein vergleichbares Modell mit Verbrennungsmotor, wandelt zudem die Bremswärme in elektrische Energie und speist diese in die Batterien ein.

Unterstützt wird das innovative Projekt zudem von den brasilianischen und paraguayischen Stromkonzernen und Energielieferanten Eletrobrás, Ande, Copel, Cemig und Light. Alle Gesellschaften haben bereits Modelle mit Verbrennungsmotoren im Einsatz und wollen diese nach und nach durch die Elektromodelle ersetzen. Weitere Prototypen sind daher in Vorbereitung, bereits im kommenden Jahr sollen nach einer erfolgreichen Testphase zudem erste Serienmodelle an ausgewählte Kunden ausgeliefert werden.

Brasilien ist bekannt für innovative Entwicklungen im Transportwesen. So wurde bereits 2006 das erste Flugzeug mit Biosprit-Motor (mehr…) vorgestellt, auf dem Amazonas läuft eine erfolgreiche Testphase mit solarbetriebenen Booten (mehr…).

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2018 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!

Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten