<script>
Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Warten auf Kurts Rente

Datum: 26. März 2006
Uhrzeit: 13:47 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Heute wurde ja auch in Rheinland-Pfalz gewählt. Da ich vor Jahren in Mainz politisch in einer der grossen Volksparteien aktiv war, interessiert mich das Ergebnis natürlich schon ein bisschen. Nach den ersten Hochrechnungen hat anscheinend die SPD die Wahl für sich entscheiden können. Daher gehen meine Glückwünsche an Kurt Beck, der nun weiter 5 Jahre die Rolle des Landesvaters ausüben darf. Die CDU muss sich nunmehr Gedanken machen, ob Christoph Böhr der geeignete Kandidat ist. Ich habe dem schon öfters widersprochen. Und irgendwie erinnert mich dies an die Tour de France. Jan Ullrich hat erst eine Chance zu gewinnen, wenn Lance Armstrong nicht mehr mitfährt. Also Christoph, wenn überhaupt, dann warte bis Kurt in Rente geht. Dann klappt es vielleicht auch mit dem Wahlsieg.

Zeitgleich gepostet im diggerblog. Bitte dort kommentieren!

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2018 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!