Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Cristo Redentor: Andrang bei kostenloser Besuchsaktion

Datum: 16. Juli 2007
Uhrzeit: 01:57 Uhr
Ressorts: Tourismus
Leserecho: 1 Kommentar
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Lange Schlangen bildeten sich am gestrigen Sonntag an der Talstation der Corcovado-Zahnradbahn, welche hinauf zur grossen Jesus-Statue in Rio de Janeiro fährt. Grund war ein einmaliges Angebot der Betreibergesellschaft, das frisch gewählte „neue Weltwunder“ kostenlos besuchen zu können. Geplant war, dass ab 16 Uhr die Fahrt für Brasilianer mit gültigem Ausweis kostenfrei ist. Aufgrund des frühen Andrangs für die zeit dann auf 13 Uhr vorverlegt. Ausländische Touristen mussten den ganzen Tag lang die regulären 36 R$ (ca. 14 Euro) bezahlen.

Die Plattform auf dem 710 Meter hohen Hügel über der Stadt ist generell bis in die Abenstunden geöffnet, doch viele Familien kamen schon am frühen Nachmittag an die Rua das Laranjeiras, wo sich der Abfahrtspunkt der Bahn befindet. Teilweise staute sich der Verkehr dermassen, dass 2 naheliegende Strassentunnel kurzzeitig gesperrt werden mussten.

Am Eingangsbereich der Bahn kam es schliesslich gegen 19 Uhr zu einem Tumult, als die vielen Besucher nicht mehr länger warten wollten und zudem Mitteilung bekamen, dass die Fahrscheine für alle verbleibenden Bahnen bis 22 Uhr vergeben waren. Mehrere hundert Personen versuchten den Eingangsbereich zu stürmen, die Polizei musste Pfefferspray und Schlagstöcke einsetzen.

Nach Medienberichten wollten rund 10.000 Menschen die Statue besuchen, lediglich 2.500 konnten das Angebot am Ende wahrnehmen. Die Warteschlang war zeitweise bis zu drei Kilometer lang.

Die mit Sockel rund 38 Meter hohe Statue, die im vergangen Jahr ihren 75. Geburtstag feierte, empfängt jährlich mit ihren ausgebreiteten Armen über 1 Million Besucher.

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2017 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Nadine

    Hi Dietmar!

    Lang nichts mehr von einander gehört 🙂 Das wird nun geändert: Ich reiche dir hiermit feierlich ein Stöckchen herüber, in der Hoffnung, du machst mit:
    http://www.pimp-your-mac.de/50226711/acht_dinge_von_mich.php
    Liebe Grüße!
    Nadine aus dem Vorprodukt