Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

TAM will in Kürze täglich Frankfurt anfliegen

Datum: 27. April 2007
Uhrzeit: 15:50 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

tamlogo.gifDie brasilianische Fluggesellschaft TAM hat angekündigt, ihre internationalen Strecken auszuweiten. Bei einer Zeremonie aufgrund des vereinbarten Code-Sharings mit der portugiesischen Airline TAP erklärte TAM-Vizepräsident Paulo Castello, dass TAM „in Kürze“ auf neuen Routen operieren würde.

Genehmigt ist seinen Angaben zufolge schon die Strecke São Paulo – Manaus – Caracas (Venezuela). Ab Oktober wird dann ein täglicher Flug zwischen der brasilianischen Wirtschaftmetropole und der venezuelanischen Hauptstadt durch einen A320 mit 174 Passagieren durchgeführt.

Nächste Woche wird die brasilanische Luftaufsichtsbehörde Anac zudem darüber entscheiden, ob ein geplanter Flug zwischen São Paulo und Montevideo, der Hauptstadt von Uruguay ebenfalls mit einem A320 in den täglichen Streckenplan aufgenommen wird. Der Antrag sei bereits eingereicht worden.

Auch für die deutsche Destination Frankfurt/Main hat TAM laut Castello einen Antrag gestellt. Der tägliche Flug soll mit einem A340-500 mit 271 Sitzplätzen durchgeführt werden. Anac müsse lediglich noch zustimmen.

TAM ist heute eine der führenden Fluggesellschaften Südamerikas und Markführer in Brasilien. Im inländischen Flugverkehr entfielen im März diesen Jahres auf TAM 51.74 Prozent Marktanteil. Eine enorme Steigerung verzeichneten die internationalen Flüge der Airline. Nach dem Zusammenbruch von VARIG konnte sie den Marktanteil von rund 20 Prozent vor einem Jahr auf nun stolze 62.86 Prozent im Vormonat steigern. Die Flotte beträgt derzeit 102 Flugzeuge, hauptsächlich Maschinen der Hersteller Airbus und Fokker.

Die deutsche Webseite der Gesellschaft ist unter http://www.tam-germany.de zu erreichen.

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2017 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!