<script>

Brasiliens Traumstrände bei Touristen immer beliebter

rio-stand

Auch ein Highlight für jeden Brasilienreisenden: der Strand von Ipanema (Foto: Dietmar Lang / IAP Photo)
Datum: 27. März 2020
Uhrzeit: 13:39 Uhr
Ressorts: Tourismus
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Seit ein paar Jahren wächst der nationale und internationale Tourismus auch in Brasilien jedes Jahr stärker. Nach Daten des brasilianischen Ministeriums für Tourismus hat sich die Anzahl der Touristen im Jahr 2019 auf die Rekordzahl von über 5 Millionen Touristen eingependelt.

Unter allen brasilianischen Zielen wählen die deutschen Touristen am häufigsten die Millionenmetropole Rio de Janeiro, auch wenn die Anbieter, die in Brasilien Rundreisen anbieten, ständig steigen. Nachdem die Stadt unter dem Zuckerhut vor einigen Jahren mit dem blauesten Himmel des Planeten ausgezeichnet wurde, ist die Anzahl der Menschen, die ihren Urlaub an der Copacabana verbringen möchten, sogar gestiegen.

Die Hauptgründe, weshalb deutsche Touristen nach Rio reisen

Eine Urlaubsreise nach Rio de Janeiro bietet dem deutschen Touristen zahlreiche Verlockungen. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass die Anzahl der Besucher aus Deutschland jedes Jahr wächst. Die Stadt, auf den das Wahrzeichen Cristo Redentor herunterblickt, verfügt über ein attraktives Angebot, das sich zwar auch in anderen Teilen Brasiliens oder Südamerikas findet. Das ganze Jahr herrscht ein hervorragendes Klima, das von sanften Brisen des Atlantiks bestimmt wird und auch in den Wintermonaten – also im europäischen Sommer – sind die Temperaturen angenehm.

Das Angebot an Unterkünften, Freizeitaktivitäten, Kulturveranstaltungen und Gastronomie ist attraktiver als in anderen Ländern. Dies ist ein weiterer Grund, weshalb sich Touristen aus Deutschland und Besucher aus anderen Ländern dafür entscheiden, ihren Urlaub in Brasilien zu verbringen. In den letzten Jahren ist unter anderem auch die Anzahl der Besucher aus den Vereinigten Staaten und China stark angestiegen, wenn auch nach wie vor die meisten Touristen aus den Nachbarländern Uruguay und Argentinien kommen.

Für viele Touristen sind natürlich die brasilianischen Landschaften ein Grund, dem Land einen Besuch abzustatten. Fernab der Zivilisation erwarten den Besucher aber auch einige gesundheitliche Gefahren. Daher sollte man für die Reiseapotheke die üblichen Medikamenten wie Kopfschmerztabletten, Tropfen gegen Reisekrankheit und Tabletten gegen Durchfall bereits im Heimatland kaufen, um für alle Eventualitäten gerüstet zu sein. Und eine Impfung gegen Gelbfieber ist beim Besuch des Amazonas-Regenwaldes unbedingt anzuraten.

Brasilien hat sich nach der WM 2014 und der Olympiade sehr an die europäischen Touristen angepasst. Die Infrastruktur, neu angebotene Dienstleistungen als auch individuelle Rund- & Kombireisen passen mittlerweile perfekt zu den Bedürfnissen deutscher Touristen. Vor allem auch deshalb wächst der Tourismus stetig, wobei die endlosen Küsten mit den dort gelegenen großen Metropolen besondere Anziehungskraft haben.

Die besten Strände Rio de Janeiros für Deutsche

Eine der Hauptattraktionen speziell in Rio de Janeiro sind für deutsche Touristen natürlich die weitläufigen Strände. Viele der Strände wie Ipanema oder Copacabana sind weltberühmt, andere eher Geheimtipps. Doch auch diese bieten ein ausreichendes und ideales touristisches Angebot mit ausgedehnten goldenen Sandstränden und einer kristallfarbenen, ruhigen See.

Es ist belegt, dass das meistgesuchte Ziel des deutschen Internetnutzers zu Brasilien der Begriff „Copacabana“ ist. Der Strand, der sich im gleichnamigen Stadtteil befindet und auf dem schon die Rolling Stones gerockt haben, ist weitläufig, touristisch und die Hauptattraktion für jeden, der die Stadt besucht.

Doch auch der Bundesstaat Rio de Janeiro hat einiges zu bieten. In der Stadt Arraial do Cabo liegen gleich drei der zehn schönsten Strände des Landes. Dort belegt Prainhas do Pontal do Atalaia den zweiten Platz, Praia do Farol den dritten und Praia do Forno den vierten Platz des Rankings beim „Travellers Choice“ von TripAdvisor.

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2020 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.