<script>
Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Urlaub in Brasilien

cataratas

Die Wasserfälle im Iguaçu-Nationalpark sollte man bei einer Brasilienreise keinesfalls auslassen (Foto: Dietmar Lang / IAP Photo)
Datum: 16. Dezember 2018
Uhrzeit: 12:07 Uhr
Ressorts: Tourismus
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Wer an den Urlaub in dem fünftgrößten Staat der Erde denkt, denkt an Samba-Klänge, Getränke aus einer Kokosnuss und Sonnenstrahlen ohne Ende. Doch nur am Strand liegen kommt für viele gar nicht infrage. Eine Kombination aus Entdeckungstouren, Strandbesuchen und Abenteuern liegt nicht nur im Trend – so lernt der Reisende auch Land und Menschen besser kennen. Zudem bietet ein Urlaub dieser Art einen tatsächlichen Mehrwert. Im Folgenden sind ein paar Tipps zusammengefasst.

Drei Ziele, die nicht verpasst werden sollten

Wer seinen Trip nach Brasilien plant, sollte sich auf keinen Fall den Besuch im Tabakanbaugebiet in Bahia entgehen lassen. Hier können Touren gebucht werden, die über die Ländereien von Terra Dannemann gehen. Neben einer Menge Informationen zum Thema kommt der Reisende hier in den Genuss von kulinarischen Spezialitäten der brasilianischen Küche sowie einer Zigarrenverköstigung. Dabei lernt man eine Menge über die Tabakpflanze sowie deren Anbau und das Rollen der Zigarren. Eine Tour kann dabei leicht gute zwei Stunden dauern. Ebenso kann an mehrtägigen Events teilgenommen werden. Bei diesen sind manche Strecken ebenfalls per Pferd zu bewältigen. So bekommt der Interessierte ein besonders eindringliches Gefühl für die Menschen vor Ort und dem Land, in dem diese leben.

Doch auch ein Strandtag darf auf einem Trip nach Brasilien nicht fehlen. Dabei wäre es in diesem wunderschönen Land schon fast ein Frevel, diesen an einem Hotelstrand oder schlimmer noch, an einem Pool der Hotelanlage zu verbringen. Somit bietet sich eine Tour nach Fernando de Noronha zum Baia do Sachno an. Hier kann in angemessenem Ambiente gebadet und gesonnt werden. Ebenfalls darf hier der Lust nach Glücksspiel, beispielsweise in einem Online-Casino, nachgegangen werden. Über das mobile Gerät stehen dem Glücksritter unzählige Spielarten, wie beispielsweise 7Gods, zur Verfügung. Dieses bietet eine willkommene Abwechslung in der heißen Sonne am Strand. Mit dem 7Gods Bonuscode kann dabei besonders günstig gestartet werden. Denn hiermit bekommt der Spieler einen satten Willkommensbonus für das 7Gods Casino.

Eine weitere Position auf der eigenen To-do-Liste sollte der Iguaçu-Nationalpark sein. Dieser Park ist mehr als 550 Quadratkilometer groß und ist seit 1984 Weltkulturerbe. Die Artenvielfalt sowie die beeindruckende Flora und Fauna lassen den Iguaçu-Nationalpark zu einem einmaligen Erlebnis werden. Im Dreiländereck können zudem berühmte Wasserfälle bestaunt werden. Um diesen wundervollen Ort zu entdecken, sollten mindestens zwei Tage eingeplant werden. Denn das Weltkulturerbe beheimatet eine Vielzahl von Affen, Schmetterlingen, Nasenbären und exotischen Vögeln. Dabei kann ein persönlicher Guide gebucht werden, was absolut Sinn ergibt. Denn dieser kennt sich aus und bringt dem interessierten Reisenden so machen Schatz der Tierwelt näher.

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2019 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!

Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten