Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Pantanal Linhas Aéreas

panta_aerea_1.jpg

Datum: 14. Februar 2007
Uhrzeit: 22:09 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

PANTANAL LINHAS AÉREAS ist eine Fluggesellschaft, die Transporte von Passagieren und Waren in ganz Brasilien durchführen darf. Sie wurde 1993 gegründet und operiert heute mit eine Flotte von 6 Flugzeugen des Typs ATR42 von Congonhas in São Paulo aus.

Folgende Flughäfen werden derzeit regelmässig angeflogen: Araraquara/SP, Araçatuba/SP, Bauru/SP, Juiz de Fora/MG, Marilia/SP, Mucuri/BA, Presidente Prudente/SP und Uberaba/MG

Die Flugzeuge vom Type ATR42 sind Turboprop-Maschinen und werden von AEROSPATIALE in Italien gebaut. Der Hersteller gehört dem AIRBUS-Konsortium an. Derzeit operieren 700 Flugzeuge dieses Typs bei 60 Fluggesellschaften weltweit. Sie gelten als äusserst zuverlässig, fassen bis zu 46 Passagiere und können bis zu 11 Stunden bei einer Maximalgeschwindigkeit von 500 km/h in der Luft bleiben.

PANTANAL LINHAS AÉREAS gestattet bei seinen Flügen eine Gepäckmitnahme von 23 kg sowie 5 kg Handgepäck. Derzeit ist eine Buchung nur telefonisch oder über Reisebüros möglich. Über die Webseite voepantanal.com.br sind jedoch die Flugzeiten abrufbar. Einfache Flüge ins Hinterland des Bundesstaates São Paulo gibt es ab Congonhas derzeit ab 149 R$ (ca. 55 Euro).

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2017 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!