Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Brasilien Urlaub 2015: Tipps zur richtigen Reiseversicherung

brasilien-urlaub

Bei einem Urlaub in Brasilien sollte man auf die richtige Versicherung achten (Foto: Dietmar Lang / IAP Photo)
Datum: 05. Juni 2015
Uhrzeit: 17:25 Uhr
Ressorts: Tourismus
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Spätestens mit der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien haben viele Menschen entdeckt, was für ein Zauber das Land in Südamerika zu bieten hat. In den nächsten Jahren findet zudem auch noch eine Olympiade dort statt, der Fokus liegt also auf dem größten Flächenland des Kontinents. Vor allem aber ist Brasilien ein attraktives und gerne genommenes Ziel für einen längeren Urlaub, ob nun alleine, mit einem Partner oder mit der gesamten Familie. Alleine das Eintauchen in die fremde Kultur lohnt bereits. Damit der Urlaub aber wirklich eine denkwürdige Erfahrung wird, sollte man sich im gleichen Atemzug mit der Buchung auch mit den richtigen Versicherungen für die Reise beschäftigen.

Warum ist eine Versicherung für den Urlaub in Brasilien nötig?

Das Land Brasilien ist ohne Frage eines der interessantesten Ziele, wenn man einmal eine vollkommen neue Kultur entdecken und das eine oder andere Abenteuer erleben möchte. Vor allem die vielen unterschiedlichen Gebiete und Kontraste zeichnen das Stammland aus, was dafür sorgt, dass man bei einer Entdeckung Brasiliens auch innerhalb des Landes die eine oder andere Reise antreten muss. Wie es aber nun einmal im Urlaub ist – und besonders wenn man sich weit entfernt von Deutschland aufhält – ist das Sicherungsnetz in Form der deutschen Krankenkasse weit weg.

Gibt es ein Problem, eine Krankheit oder eine Verletzung, ist man darauf angewiesen, auch in der Fremde die richtige Versorgung zu finden. Damit man am Ende nicht auf hohen Kosten sitzenbleibt oder überhaupt die beste Behandlung bekommen kann, empfiehlt sich zum Beispiel bereits eine spezielle Krankenversicherung für den Aufenthalt im Ausland. Das ist aber nur eines der Beispiele für die Reiseversicherung, die dafür sorgen soll, dass man auch bei einer Reise den besten Schutz genießt und sich ganz darauf konzentrieren kann, das Land mit allen seinen Facetten zu genießen. Ganz ohne, dass man sich zu sehr um die eigene Gesundheit oder das Gespräch sorgen muss.

Was umfasst die typische Reiseversicherung für Brasilien?

Bei einer normalen Reiseversicherung handelt es sich um ein sehr umfangreiches Paket von Versicherungen und Policen, die jede Eventualität und somit jedes aufkommende Problem bei einer Reise in den Urlaub abdecken sollen. Noch bevor es wirklich zu einem Ernstfall kommt, verfügt man über die beste Vorsorge und kann sich ganz darauf verlassen, dass die eigene Versicherung sich um die Kosten und die Probleme kümmert. Daher geht es also neben der Krankenversicherung für den Aufenthalt im Ausland auch darum, dass man sich bereits davor schützt, auf den Kosten sitzen zu bleiben, wenn schwerwiegende Gründe dazu führen, dass man auf den Antritt der Reise verzichten muss. Die folgenden Policen sind der Teil einer solchen Versicherung:

  • Reisekrankenversicherung: Mit der Krankenversicherung für die Reise erhält man den besten Schutz vor Krankheiten und Verletzungen. Die Kosten werden auch dann übernommen, wenn man sich den ärztlichen Rat im Ausland sucht.
  • Reiserücktrittsversicherung: Die Rücktrittsversicherung ist dafür gedacht, dass man bei einem Problem vor dem Antritt der Reise die entsprechenden Kosten wieder zurücküberwiesen bekommt. Sie ist also bereits vor dem Antritt der Reise ein wichtiger Schutz.
  • Reiseabbruchversicherung: Wenn die Umstände so extrem sind, dass nur noch ein Abbruch der Reise in Frage kommt, schützt diese Police vor den Kosten und erstattet verbliebene und bereits bezahlte Urlaubspauschalen.
  • Reisegepäckversicherung: Angesichts der gestiegenen Zahl an verlorenen Gepäckstücken, kann man sich mit dieser Versicherung auch vor einem Verlust oder einer Beschädigung des eigenen Gepäcks absichern.

Es gibt noch einige kleinere Policen, die unterstützend wirken und daher ein wichtiger Teil des Pakets sind. Allerdings handelt es sich hier um ein sehr umfangreiches Paket, mit dem die Reise noch ein wenig sicherer wird.

Die richtige Reiseversicherung für die Brasilienreise finden

Es gibt mehrere umfassende Angebote und natürlich auch Unterschiede bei den verschiedenen Anbietern, die eine solche Police anbieten. Dabei geht es um die genauen Leistungen und natürlich auch um die Kosten, die mit dem Abschluss einer solchen Versicherung in Verbindung stehen. Das beste Werkzeug ist es, wenn man sich im Internet auf die Suche nach einem Rechner oder einen Vergleich macht. Mit diesem kann man sich sehr einfach einen Überblick verschaffen und direkt im Anschluss den Schutz vor der Reise abschließen. So sollte man die richtige Grundlage haben, um den Urlaub in Brasilien in allen Zügen zu genießen, ohne dass man sich Sorgen um die wichtigsten Dinge machen muss.

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2016 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.