Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Brasilien: Heimat der Supermodels & Fußball-Stars

DSC00839

Datum: 11. September 2012
Uhrzeit: 11:05 Uhr
Ressorts: Tourismus
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Fußball und Brasilien gehören genauso zusammen wie der Zuckerhut und Rio de Janeiro. Seit Jahren führt die brasilianische Fußball Nationalmannschaft die Weltrangliste der FIFA an. Ob das an ihrer außerordentlichen Technik, ihrer kreativen Spielweise oder schlichtweg an besonders guten Fußballschuhen liegt, darüber sind sich Kritiker noch nicht einig. Vielleicht ist es auch die Mischung aus einem in die Wiege gelegten Talent und Ballgefühl und der unbeschwerten Lebensweise Brasiliens, die der Mannschaft immer wieder zum Erfolg verhelfen.

Vom Fußball mal ganz abgesehen, ist Brasilien außerhalb der Landesgrenzen für seine hübschen Frauen bekannt, was die Anzahl der brasilianischen Super-Models eindrucksvoll unter Beweis stellt. Vom schönen Sandstrand, ging es für Gisele Bündchen & Co direkt auf die Catwalks der internationalen Modeszene. Im Laufe ihrer Karriere präsentieren sie nicht nur die aktuellen Modetrends renommierter Designer, sondern auch ein weiteres Aushängeschild der Brasilianischen Kultur. Der Brazilian Bikini ist auch in den weniger tropischen Klimazonen Europas bekannt und beliebt zugleich. Gewährt er doch durch seine besondere Passform eindrucksvolle Einblicke auf das wohlgeformte Hinterteil seiner Trägerin.

Wo es so viele schöne Menschen zu bestaunen gibt, kann man schon mal vergessen, dass man sich an der Copacabana an einem der weltweit schönsten Strände befindet. Mehr als 4 Kilometer feiner, weißer Sand in Form eines Halbmonds ist die das Einzige, was die Millionenmetropole Rio de Janeiro vom angrenzenden Atlantischen Ozean trennt.

Wer die Mentalität und das Lebensgefühl Brasiliens entdecken möchte, der macht sich am besten vor ein Bild. An der Küste Südamerikas herrscht das ganze Jahr über ein angenehmes Klima mit Temperaturen zwischen 27 und 32 Grad. Selbst in den Sommermonaten lässt es sich durch die Nähe zum Meer und eine angenehme Brise gut aushalten. Als optimale Reisezeit gelten die Monate April bis Oktober, doch auch wenn Sie dem europäischen Winter entfliehen wollen, sind Sie mit Brasilien als Reiseziel gut beraten. Freuen Sie sich auf Sport, Sonne, Strand und gute Küche, Brasilien erwartet Sie!

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2017 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: Dietmar Lang / IAPF

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!