<script>
Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Biertournee durch die Welt

Datum: 20. Februar 2006
Uhrzeit: 23:14 Uhr
Ressorts: Tourismus
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Ist die Biertournee-durch-die-Welt also gestern bei mir vorbeigekommen, wenn man dem Eintrag vom 19. Februar glauben schenken darf:

so, rio war gestern, naja nicht ganz..
sind in curitiba, unweit von sao paulo und rio, doch fahren wir jetzt wieder 3laendereck im sueden. rio ist zu voll (freie betten erst ende maerz) und zu kriminell. alle einheimischen haben uns fuer die neachsten tage abgeraten. curitiba ist auch schon ein ganz anderes pflaster als buenos aires oder montevideo. man muss auf seinen weissen arsch schon das ein oder andere mal aufpassen aber das kriegen wir schon geregelt..
das stones concert verfolgten wir gestern live im tv- schon eine krasse meute gewesen, doch gut das wir nicht vor ort waren..
im laenderdreieck sind die iguazu falls, atemberaubende wasserfaelle, die wir einmal naeher unter die lupe nehmen werden, so geht es nun gleich in den nachtbus..

Na dann viel Spaß in Foz do Iguaçu. Und fahrt mal in Marechal Cândido Rondon vorbei (Busse gibts ab Rodoviária Foz mit Princesa dos Campos) und besucht die Hausbier-Brauerei!

Ach ja, noch was: Von Curitiba fahrt ihr nur nach Westen, denn im Süden seid ihr schon! :mrgreen:

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2018 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!

Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten