Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Embratur lanciert faszinierenden Werbeclip ‘Brasilien will dich’

brasilien-will-dich-1

Datum: 17. Juli 2010
Uhrzeit: 13:24 Uhr
Ressorts: Tourismus
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Unter dem Motto „Brasilien will dich – Begegne der Lebenslust!“ hat die brasilianische Tourismusbehörde Embratur in den vergangenen Tagen ein weiteres Promotion-Video vorgestellt. Der fast zweiminütige Clip ist den Klängen Brasiliens gewidmet und Teil einer weltweiten Werbekampagne, um das grösste Land Südamerikas noch stärker für den internationalen Tourismus zu bewerben. „Spüren Sie den Klang Brasiliens und geniessen Sie hier das Leben!“ ist dann auch unter dem Video zu lesen, welches derzeit auf dem Videoportal YouTube speziell beworben wird.

Der Plan „Aquarela 2020 – Marketing für internationalen Tourismus“ sieht vor, bis zum Ende des nächsten Jahrzehnts die Deviseneinnahmen um 300 Prozent zu steigern und die Zahl der ausländischen Besucher zu verdoppeln. Die zielgruppenspezifische Werbung in verschiedenen Sprachen umfasst unter anderem TV-Werbung, Anzeigen in Zeitungen, Zeitschriften und Reiseprospekten, PR-Maßnahmen in internationalen Medien, im Internet und sozialen Netzwerken sowie Plakate in Flughäfen und auf den Straßen. Alleine in diesem Jahr sollen noch 30 Millionen US-Dollar in die Kampagne investiert werden.

„Diese Kampagne bedeutet einen großen Schritt nach vorn, wenn es darum geht Brasilien weltweit als touristisches Ziel zu positionieren“, so Embratur-Präsidentin Jeanine Pires. „Wir werden der Welt zeigen, dass Brasilien mit seiner Vielfalt, Modernität und vor allem der Freude und dem Lebensstil seiner Menschen Touristen einige Vorzüge zu bieten hat.“ Tourismusminister Barretto sieht in der Kampagne zudem eine Massnahmen, „den Mut unseres Landes“ widerspiegeln. Sowohl Ministerium als auch Tourismusbehörde wollen vor allem die gesteigerte internationale Aufmerksamkeit für Brasilien als Austragungsort der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 und der Olympischen Spiele 2016 nutzen, noch intensiver auf die vielfältigen Reiseziele in Brasilien hinzuweisen.

Foto: Screenshot YouTube

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2017 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.