<script>
Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Rio de Janeiro ist schönstes Reiseziel für Schwule und Lesben weltweit

gayparade-rcol

Datum: 02. November 2009
Uhrzeit: 18:53 Uhr
Ressorts: Tourismus
Leserecho: 1 Kommentar
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

gayparade-normalErst am gestrigen Sonntag fand in Rio de Janeiro in Brasilien die jährliche Schwulenparade mit rund 800.000 Teilnehmern statt, nun ist die Metropole an der Guanabara-Bucht erneut in Bezug auf die Homosexuellen-Szene positiv in die Schlagzeilen geraten. Denn Rio de Janeiro ist ab sofort auch das Reiseziel Nr. 1 weltweit für Schwule, Lesben, Bisexuelle und Transgender (LGBT).

Die „cidade maravilhosa“ gewann die Hauptkategorie eines Wettbewerbes des TV-Kanals „Logo“, einem Ableger von MTV für schwule und lesbische Zuschauer. Mehr als 100.000 Stimmen wurden laut der Webseite des Senders insgesamt abgegeben, das Ergebnis wurde am heutigen Montag (02.11.) veröffentlicht.

Rio de Janeiro konkurrierte demnach in der Kategorie „Best Gay Global Travel Destination“ mit Barcelona, Buenos Aires, London, Montreal und Sydney.

Bürgermeister Eduardo Paes hat sich unmittelbar nach Bekanntgabe des Ergebnisses bereits zu dem neuen Titel seiner Stadt geäussert. „Der Titel des besten Reiseziels für Schwule ist ein weiterer Beweis für die Gastfreundlichkeit unserer Bevölkerung, die alles tut, damit sich die Besucher wie zu hause fühlen. Es ist eine Freunde und ein Stolz, Bürgermeister einer Stadt zu sein, welche die Unterschiede achtet und respektiert“ liess Paes über das Presseamt mitteilen.

Laut der Tourismusbehörde Riotur ist der jüngste Titel nur einer in einer Reihe von Auszeichnungen. Rio de Janeiro wurde bereits zum besten Reiseziel in Südamerika und als warmherzigste Stadt prämiert. Zudem ist die brasilianische Metropole bekanntermassen in diesem Jahr zum Austragungsort der Olympischen Spiele 2016 gewählt worden. „Dies ist ein weiterer Sieg, der die Aussage verstärken wird, dass Rio de Janeiro seine Touristen gut empfängt“ kommentierte der Präsident von Riotur, Antonio Pedro Figueira de Mello, den Sieg bei dem jüngsten Wettbewerb.

Nachfolgend die Gewinner in den anderen Kategorien:

  • Bestes Gay-Reiseziel USA: New York
  • Bestes Gay-Reiseziel zum Outen: Curaçao, Karibik
  • Beste Gay-Bar der Welt: The Abbey, Los Angeles
  • Bestes Gay-Event: Gay-Parade, Madrid
  • Beste Tourismusagentur: Atlantis Events
  • Beste Fluggesellschaft: American Airlines
  • Beste Hotelkette: W Hostels
  • Bestes Luxus-Resort: Wynn, Las Vegas
  • Sexiest Ort Weltweit: Marais, Stadtviertel von Paris

Foto: Divulgação / Riotur

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2018 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    wersglaubt

    so ein schmarrn…
    toursiten gut empfaengt…….

    womit? mit messern und anderem?

    rio ist in der statistik der unsichersten staedte sehr weit oben, aber das wird hier natuerlich nicht praemiert…..

    es gibt wirklich bessere!

Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten