<script>
Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Passaporte Azul: Sonderaktion bietet einen Monat unbegrenztes Fliegen in Brasilien

Datum: 06. Oktober 2009
Uhrzeit: 12:48 Uhr
Ressorts: Tourismus
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

passaporte-azul-normalDie Fluggesellschaft Azul Linhas Aéreas Brasileiras kämpft weiterhin um Marktanteile in Brasilien. Regelmässig macht der neueste Stern am brasilianischen Himmel mit kurzfristigen Sonderaktionen auf sich aufmerksam. Nun bietet der brasilianische Billigflieger gleich ein ganzes Paket an: für 499 R$ (beim heutigen Wechselkurs ca. 192 Euro) kann man mit dem Passaporte Azul einen Monat lang unbegrenzt im Streckennetz der Airline durch Brasilien fliegen.

Natürlich gilt es wie immer bei Sonderaktionen einige Regeln zu beachten. Erhältlich ist der mit Sicherheit begehrte Passaporte Azul nur vom 06. Oktober bis zum 15. Oktober, die Anzahl ist laut der Airline zudem limitiert. Eine Bestellung kann nicht über das Internet getätigt werden, die Abwicklung erfolgt ausschliesslich über das hauseigene Call Center. Geflogen werden kann vom 15. Oktober bis 16. November 2009. Der “blaue Reisepass” ist nicht übertragbar und kann – unter Abzug einer Pauschale von 20% – nur umgetauscht werden, wenn er noch für keinen Flug eingesetzt wurde. Anspruch auf einen Sitzplatz besteht nur, sofern in dem gewünschten Flug noch entsprechende Plätze frei sind. Alle 14 Destinationen können innerhalb Brasiliens angeflogen werden, und dies theoretisch unbegrenzt. Das Angebot gilt allerdings weder für Flüge am Freitag oder am Wochenende.

Azul Linhas Aéreas Brasileiras fliegt derzeit 14 Ziele in ganz Brasilien an. Der Ableger der US-Fluggesellschaft JetBlue nutzt derzeit den Flughafen Viracopos in Campinas (São Paulo) als Hub und fliegt von dort nach Fortaleza (Ceará), Recife (Pernambuco), Salvador da Bahia (Bahia), Maceió (Alagoas), Campo Grande (Mato Grosso do Sul), Manaus (Amazonas), Curitiba, Maringá (beide Paraná), Navegantes (Santa Catarina), Porto Alegre (Rio Grande do Sul), Rio de Janeiro (Rio de Janeiro), Vítoria (Espírito Santo) und Belo Horizonte (Minas Gerais).

Screenshots: voeazul.com.br, Montage: brasilien Magazin

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2018 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!

Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten