<script>
Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Dopingfall bei brasilianischer Bob-Mannschaft

Datum: 14. Februar 2006
Uhrzeit: 08:12 Uhr
Ressorts: Sport
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Der brasilianische Bobathlet Armando dos Santos wurde gestern aus der Olympiamanschaft angeschlossen, nachdem in einer Urinprobe das verbotene Mittel „Andronlon“ festgestellt wurde. Die Probe wurde vom brasilianischen Olympiakomitee vor der Abreise nach Turin verlangt und durch das Labor der Bundesuniversität in Rio de Janeiro (LADETEC) ausgewertet.

Ersatz für dos Santos, der als Schieber in der Bobmanschaft fungierte, wird Claudinei Quirinio, der normalerweise in der 4x100m Staffel der Leichtathleten zu Hause ist. Dort gewann er bereits mit seinen Mannschaftskameraden 1996 Bronze in Atlanta und im Jahre 2000 die Silbermedaille in Sydney.

Da die Probe als vorbeugende Massnahme national angefordert wurde und der Athlet zu diesem Zeitpunkt noch nicht offizielles Mitglied der brasilianischen Delegation bei den Olympischen Spielen war, wird der Fall auch vor dem Sportgericht des brasilianischen Eisportverbandes verhandelt.

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2018 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 4er Bob: Brasilien oder Australien?

Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten