Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Massa holt sensationell Pole-Position in Singapur

Datum: 27. September 2008
Uhrzeit: 14:36 Uhr
Ressorts: Sport
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Massa startet in Singapur verdient von der Pole-Position (Foto: Divulgação) Felipe Massa hat im Qualifying zum Grossen Preis von Singapur mit einem sensationellen Vorsprung von über einer halben Sekunde die Pole-Position eingefahren. Der Ferrari-Pilot mit Ambitionen auf den Gesamtsieg startet damit beim viertletzten Rennen der Saison am morgigen Sonntag vor seinem ärgsten Konkurrenten Lewis Hamilton (McLaren Mercedes). Der Brite liegt derzeit in der Tabelle lediglich ein Punkt vor dem sympathischen Brasilianer.

Erstmalig in der Geschichte der Formel 1 wird in dem asiatischen Stadtstaat ein Nachtrennen ausgetragen. Start ist um 20 Uhr Ortszeit, 9 Uhr brasilianischer Standardzeit. Die Zuschauer dürfen daher auf spektakuläre Bilder vor der faszinierenden Kulisse der Millionenmetropole gespannt sein. Die rund 5 Kilometer lange Strecke ist komplett mit einer Flutlichtanlage ausgestattet, die Flaggen am Streckenrand sind komplett digital beleuchtet und können 7 der 10 Signale darstellen.

Auf Startplatz 3 liegt Massas Teamkollege Kimi Räikönnen vor Robert Kubicka (BMW Sauber) und Heikki Kovalainen (McLaren Mercedes). Debütant Nelsinho Piquet (Renault) startet von Platz 16, Rubens Barrichello (Honda) von Rang 18.

Für Felipe Massa ist damit dem Gesamtsieg greifbar nahe. Das grosse Finale findet zudem mit dem grossen Preis von Brasilien in São Paulo am 02. November in seinem Heimatland statt. Massa könnte somit nach 17 Jahren den Titel erstmalig wieder in das rennsportbegeisterte Land holen. 1991 wurde mit dem noch heute unvergessenen Aryton Senna letztmalig ein Rennfahrer aus dem ‚pais tropical’ Weltmeister in der Formel 1.

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2018 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!