Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Seleção bekommt neue Trikots in Erinnerung an WM 1958

Datum: 16. November 2007
Uhrzeit: 04:01 Uhr
Ressorts: Sport
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

trikot_2008.jpgDrei Tage vor dem WM-Qualifikationsspiel gegen Peru in Lima hat der brasilianische Fussballverband CBF die neuen Trikots der Seleção vorgestellt. Die Präsentation fand im Trainingslager in Teresópolis in der Nähe von Rio de Janeiro statt, wo sich die Nationalmannschaft auf die kommenden Spiele vorbereitet.

Das Trikot soll nun in den kommenden Begegnungen der WM-Qualifikation sowie bei der Olympiade in Peking im kommenden Jahr zum Einsatz kommen. Die Designer liessen sich dabei vom dem Trikot inspirieren, welches bei der WM 1958 getragen wurde. Vor rund 50 Jahren gewann die Seleção bei der Weltmeisterschaft in Schweden zum ersten Mal den Titel.

Ähnlich wie bei dem Trikot, welches die brasilianischen Nationalmannschaft vor einem halben Jahrhundert trug, auch das neue kanariengelbe Modell einen grünem Kragen. In der Innenseite des Kragens sind die Worte “nascido para jogar futebol” [geboren um Fussball zu spielen] eingestickt. Die speziell für die neue Arbeitskleidung der Profis entwickelten Spielernummern befinden sich auf der Vorder- und Rückseite des Trikots.

selecao_roupa.jpg

Die Hosen sind wie gewohnt in blauer Farbe mit einem seitlichen weissen Streifen gehalten. Eine Neuerung gibt es jedoch noch bei den Strümpfen. Diese haben nun auf der Rückseite ebenfalls die 5 Sterne. Einer davon ist jedoch andersfarbig und soll ebenfalls an die gewonne WM von 1958 erinnern.

In den brasilianischen Geschäften ist das Trikot, welches rund 96 Euro kosten wird, ab dem 21. November erhältlich. Als Rücknummern sind 7, 9 und 10 verfügbar. Zudem wird es eine etwas einfachere Ausführung mit oder ohne Rückennummer um die 60 Euro geben.

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2017 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!