Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Brasilien deklassiert Ecuador mit 5:0 in Rio [inkl. Video]

Datum: 18. Oktober 2007
Uhrzeit: 09:09 Uhr
Ressorts: Sport
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

In einem Fussballtanz vor 75.000 Zuschauern in Rio de Janeiro besiegte die brasilianische Nationalmannschaft die Auswahl aus Ecuador mit 5:0. Im ehrwürdigen Maracanã-Stadion gingen die Gastgeber in der 18. Minute durch ein Tor von Vágner Love in Führung. Brasilien kam immer besser ins Spiel, ein weiteres Tor sollte jedoch bis zum Halbzeitpfiff nicht mehr fallen.

In der zweiten Hälfte kamen anfänglich die Gäste besser ins Spiel, herausrragende Torchancen konnten sie sich jedoch nicht erarbeiten. Die Seleção begann verhalten, steigerte sich jedoch im Verlauf und nutze letztendlich eiskalt ihre Chancen. Innerhalb von 12 Minuten (72. – 84. Minute) erzielten Ronaldinho, Kaká, Elano und nochmal Kaká die befreienden Tore für die Kanariengelben.

Der Hexenkessel Maracanã brodelte. 100.000 Brasilienfahnen wehten von den grün-gelben Rängen, die Stimmung war grenzenlos. Hier soll 2014 das Endspiel der Fussball-Weltmeisterschaft stattfinden. Und Brasilien hat gezeigt, dass es dieser Veranstaltung würdig ist. Ende Oktober gibt die Fifa die Entscheidung bekannt. An etwas andere als an eine Zusage denkt derzeit in Brasilien niemand.

Nach zwei Spielen in der WM-Qualifikationsrunde für die WM2010 in Südafrika hat Brasilien nun 4 Punkte. Die nächsten Gegner sind Peru (17.11. Quito) und Uruguay (20.11. Morumbi-SP).

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2017 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. Brazil » Blog Archives » Rio at Sunset