Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Seleção ist konditionell in Topform

Datum: 14. Juni 2007
Uhrzeit: 15:57 Uhr
Ressorts: Sport
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Nach Aussage des Konditionstrainers der brasilianischen Nationalmannschaft, Paulo Paixão, ist die Seleção konditionell in Topform. Seiner Meinung nach habe dies auch damit zu tun, dass die Mehrzahl der Spieler aus Europa direkt nach dem Saisonende nun nach Brasilien gekommen wären.

Für die Copa America von 26. Juni bis 15. Juli in Venzuela habe er „ein physisch starke Gruppe in den Händen“. Er bestätigte zudem, dass Kaká und Ronaldinho, die ihre Teilnahme abgesagt haben, sich lieber physisch erholen wollten als das Turnier zu bestreiten.

„Wir haben ein starke Truppe, klar sind einige besser, wie Maicon, Daniel Alves und Josué, die direkt aus der derzeitigen Saison kommen, aber auch Diego, der eine gute Saison in Deutschland gespielt hat. Und diejenigen, die noch nicht in Höchstform sind, haben noch Zeit, um das Niveau der anderen zu erreichen“ so der Fitnesstrainer.

Paixão erinnerte auch nochmals an die Wichtigkeit des Turniers und die daher umfangreich durchgeführten Tests. „Wir haben aerobische und athletische Tests mit jedem Spieler gemacht um die Grenzen festzustellen. Und einige, die noch nicht so gut waren, müssen eben noch daran arbeiten.“

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2017 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!