<script>
Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

19 Spiele – 16 Siege

Datum: 25. Juni 2006
Uhrzeit: 01:20 Uhr
Ressorts: Sport
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Mit Spannung erwartet ganz Brasilien den kommenden Dienstag. Pünktlich um 12 Uhr Ortszeit wird das Achtelfinale gegen Ghana angepfiffen werden und damit das öffentliche Leben in Brasilien lahmgelegt.

Die Börse pausiert, Krankenhäuser und Polizei haben nur einen Notdienst, öffentlichen Angestellten ist es freigestellt, ihren Arbeitsplatz aufzusuchen. Natürlich sind auch Schulen und Kindergärten grösstenteils geschlossen.

Und ein Mann freut sich ganz besonders auf die Begegnung: Cafu. Der Mannschaftskapitän der brasilianischen Fussball – Nationalmannschaft kann dann nämlich gleich 2 Rekorde brechen.

Als erstes wäre es sein 19. WM-Spiel. Kein Brasilianer – selbst Pelé hält da nicht mit – hat dann so oft bei einer Weltmeisterschaft auf dem Platz gestanden wie der Abwehrprofi.

Und wenn die Seleção gewinnt, wäre es für Cafu der 16. Sieg im kanariengelben Trikot. Kein anderer Spieler weltweit hat soviel Siege mit seiner Mannschaft bei einer Weltmeisterschaft erreicht.

Bleibt noch das Phänomen, Superstar Ronaldo. Der sich zu seinem Übergewicht bekennende Stürmer könnte mit einem Tor den Rekord von Gerd Müller brechen und sich auf Platz 1 der ewigen Torschützenliste bei Weltmeisterschaften schieben.

Ganz Brasilien wird ihnen die Daumen drücken. Doch eines ist jedoch jetzt schon sicher. Parreira wird Cafu mit Sicherheit aufstellen, wenn nicht etwas Unvorhergesehenes passiert. Und damit wäre der erste Rekord schon gebrochen.

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2018 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!

Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten