<script>
Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Brasilien souverän gegen Neuseeland

Datum: 04. Juni 2006
Uhrzeit: 20:14 Uhr
Ressorts: Sport
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Auch im letzten Testspiel vor der Fussball-Weltmeisterschaft stellte die Seleção ihr Können unter Beweis. Im schweizerischen Genf gewann der diesjährige Titelfavorit vor ausgekauftem Haus mit 4:0 gegen Neuseeland.

Allein in der ersten Halbzeit konnten die Neuseeländer bei dem schnellen brasilianischen Spiel mithalten. Daher war der Halbzeitstand von 1:0 für die Seleção nach einem Tor von Ronaldo in der 42. Minute mehr als gerecht. In der 2. Halbzeit kam die Seleção besser ins Spiel und glänzte mit vielen kleinen Kabinettstückchen und beeindruckenden Angriffen. Dem neuseeländischen Torhüter ist hauptsächlich zu verdanken, dass der brasilianische Sieg nicht höher ausfiel. Denn Torchancen hatten die Mannen unter Trainer Carlos Alberto Parreira mehr als genug.

Die Topstars wie Ronaldo, Roberto Carlos und Ronaldinho (ab 75. Minute) sassen in der 2. Halbzeit auf der Bank. Doch die Seleção verfügt über soviele Ausnahmefussballer, dass die Neuseeländer auch gegen die „Zweitbesetzung“ keine Chance hatten. Das 2:0 schoss Adriano, der sich zuvor herrlich freispielte, fünf Minuten nach Wiederanpfiff. Nun häuften sich die Chancen des amtierenden Weltmeisters, der auch zunehmend in Spiellaune kam. Doch der Torerfolg wollte sich nicht einstellen. Kaká erhöhte erst in der 85. Minute mit einem herrlichen Alleingang auf 3:0 und den Endstand vollzog Juninho ebenfalls gekonnt in der Nachspielzeit. Bereits 1982 bei der Weltmeisterschaft in Spanien gewann die Seleção in der Vorrunde gegen Neuseeland mit 4:0.

Zweierlei hat dieses Testspiel gezeigt: Brasilien hat einen Angriff der Weltklasse, doch über die Abwehr lässt sich nachwievor wenig sagen, da sie erwartungsgemäss wenig geprüft wurde. Dies wird erst ein wahrer Gegner der Seleção bei der WM zeigen.

Nun macht sich die Mannschaft auf den Weg nach Königsstein. Gegen 22:50 Uhr wird sie am heutigen Sonntag abend auf dem Frankfurter Flughafen erwartet.

BRASILIEN 4 X 0 NEUSEELAND

Stadion: Stade de Genève, in Genf (Schweiz)
Datum: 04.06.2006 – 18 Uhr
Schiedsrichter: Jerome Laperriere
Tore: Ronaldo (42.), Adriano (50.), Kaká (80.), Juninho Pernambucano (91.)

BRASILIEN
Dida, Cafu (Cicinho), Juan, Lúcio, Roberto Carlos (Gilberto), Emerson (Gilberto Silva), Zé Roberto (Juninho Pernambucano), Kaká, Ronaldinho Gaúcho (Ricardinho), Adriano, Ronaldo (Robinho) – Trainer: Carlos Alberto Parreira

NEUSEELAND
Glen Moss, Mulligan (Smith), Danny Hay (Che Bunce) (De Gregorio), Vicelich, Hickey, Steven Old, Jeremy Christie (Tim Brown), Leo Bertos, Bouckenooge, Coveni (Michael Wilson), Chris Killen – Trainer: Ricki Harbert

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2018 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!

Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten