Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Olympiade: Letzte Chance auf Teilnahme für Fussballteam der Frauen

Datum: 18. April 2008
Uhrzeit: 22:05 Uhr
Ressorts: Sport
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Die brasilianische Fussball – Nationalmannschaft der Frauen hat am morgigen Samstag die letzte Chance, sich für das olympische Fussballturnier zu qualifizieren. In einem Playoff-Spiel treffen die Canarinhas [Kanariengelben] in Peking um 08:45 Uhr BRT (19.45 Uhr Ortszeit) auf Ghana. Für den südamerikanischen Fussballverband CONMEBOL war automatisch nur Südamerikameister Argentinien für die Olympiade in China qualifiziert. Brasilien hatte gegen die Gaúchas im Jahr 2006 das Finale verloren.

Können die brasilianischen Fussballerinnen morgen gegen Ghana das Olympiaticket lösen? (Foto: globoesporte.com) Brasilien hofft natürlich, gegen den Gegner aus Afrika nun das Ticket noch lösen zu können. Die brasilianischen Frauen konnten in den vergangenen Monaten grosse Erfolge erzielen und sind in Topform. Nach dem Gewinn des Turniers der pan-amerikanischen Spiele im vergangenen Jahr in Rio de Janeiro scheiterten sie bei der Weltmeisterschaft in China erst im Endspiel an der deutschen Nationalmannschaft. Bei der letzten Olympiade in Athen mussten sie sich nach einer Finalniederlage gegen die USA ebenfalls mit Silber zufrieden geben.

Über Ghana ist nicht allzuviel bekannt. Bei der Weltmeisterschaft im vergangenen Jahr schied die Mannschaft nach drei Niederlagen in der Vorrunde gegen Australien (1:4), Kanada (0:4) und Norwegen (2:7) frühzeitig aus. Allerdings hat Ghana in der Afrikaqualifikation auf dem 2. Platz beendet und unter anderem den späteren Gewinner Nigeria am 12. August 2007 mit 1:0 geschlagen.

Alle anderen 11 Konkurrenten stehen für das olympische Fussballturnier der Frauen bereits fest. Für Europa (UEFA) starten Deutschland, Norwegen und Schweden, für Asien (AFC) die Mannschaften DVR Korea (Nordkorea) und Japan, für Nord- und Mittelamerika (CONCACAF) die USA und Kanada, für Ozeanien (OFC) das Team aus Neuseeland, und wie bereits erwähnt für Südamerika (CONMEBOL) Argentinien sowie Nigeria für den afrikanischen Verband (AFC). China ist als Gastgeber automatisch qualifiziert. Das Turnier findet vom 06. bis 23. August in Peking statt.

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2018 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!