<script>
Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Trotz Kritik in Spanien Ronaldinho hochmotiviert

Datum: 20. März 2008
Uhrzeit: 11:59 Uhr
Ressorts: Sport
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Ronaldinho Gaúcho ist gekränkt. Irritiert von den Anschuldigungen, sein Interesse gelte mehr dem Nachtleben als dem Fussballspiel, schüttete er dem Magazin „Vanity Fair“ sein Herz aus. Der Superstar bemängelte die kritischen Stimmen, erklärte aber gleichzeitig, dass diese keine negativen Auswirkungen haben. Es gäbe Leute, welche ihm mit solchen Gerüchten Schaden wollten. Aber dies werde nicht passieren. „Niemand zerstört Ronaldinho. Keine Kritik auf der Welt kann mir meine Motivation nehmen“ so der Weltklassespieler.

Ronaldinho ist durch die Kritik in Spanien motiviert wie nie zuvor (Foto: AFP)In den vergangenen Monaten hatte der Spieler in Barcelona wenig Einsätze. Zuerst konnte er aufgrund einer Verletzung nicht spielen, dann wurde er von der Presse beschuldigt, es mit dem Nachtleben zu übertreiben. Der letzte verbale Angriff kam diese Woche. Ronaldinho pausierte erneut wegen Muskelschmerzen, aber ein medizinischer Test bestätigte, dass er nicht verletzt sei. Trotzdem wird er beim heutigen Pokal-Spiel gegen Valencia nicht auf dem Platz stehen.

Nun stellen die spanischen Zeitungen Vermutungen über die „Professionalität“ des Weltfussballers der Jahre 2004 und 2005 an. Gegenüber „Vanity Fair“ erklärte die Nr. 10 bei Barcelona, dass er weiterhin die gleiche Motivation verspüre wie in den Vorjahren, wo er unter anderem die hohen Auszeichnungen gewann. „Ich bin motiviert wie schon lange nicht mehr. Die Kritik beflügelt mich, noch besser zu sein. Und Barcelona kann mit einem starken Ronaldinho die Titel geweinnen. Ohne Titel ist das Leben langweilig.“

Am Ende versicherte der Brasilianer, der ja auch die spanische Staatsbürgerschaft besitzt, den katalanischen Klub am Saisonende nicht verlassen zu wollen. „Ich will mit Barcelona dieses Jahr Meister werden. Ich habe eine grosse Zukunft in diesem Klub. Ich will dort bleiben und alles mögliche tun um wieder ganz nach oben zu kommen“ so Ronaldinho abschliessend.

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2018 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten