Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Cesar Cielo über 100 Meter Freistil nur Sechster

Cesar Cielo, Olympiade 2012

Datum: 01. August 2012
Uhrzeit: 23:43 Uhr
Ressorts: Sport
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Brasiliens Medaillenhoffnung Cesar Cielo hat in seiner ersten Disziplin gepatzt und ist deutlich an einem Medaillenrang vorbeigeschwommen. Am Mittwoch (1.) wurde er im Finale über 100 Meter Freistil zur Enttäuschung zahlreicher anwesender Fans mit 47.92 Sekunden nur Sechster. Gold holte Nathan Adrian aus den USA (47.52s) vor James Magnussen aus Australien (47.53s) und Brent Hayden aus Kanada (47.80s).

Auch wenn Cielo die von ihm angepeilte Zeit von „unter 48 Sekunden“ erreichte, zufrieden kann der Brasilianer mit dem Ergebnis keinesfalls sein. Vor vier Jahren in Peking hatte er über diese Distanz Bronze geholt. Auch wenn er das Rennen exzellent begonnen hatte und mit 22.60 Sekunden bei der Wende die Bestzeit innehatte, den knappen Vorsprung konnte er in der zweiten Hälfte des Rennens nicht halten. Nach weiteren 20 Meter brach er deutlich ein und musste miterleben, wie seine Kontrahenten Zug um Zug an ihm vorbeizogen.

Nun will sich Cielo ganz auf seine Paradestrecke über 50 Meter konzentrieren. Auf der Kurzstrecke wurde er vor vier Jahren mit 21.30 Sekunden Olympiasieger, zudem holte er im vergangenen Jahr über diese Distanz mit 21.58 Sekunden Gold bei den panamerikanischen Spielen in Guadalajara. Und auch bei den Weltmeisterschaften in Shanghai 2011 war er nach 21.52 Sekunden als erster am Anschlagbrett. Ob dies jedoch in diesem Jahr für neuerliches Gold ausreicht, werden erst die Vorläufe am Donnerstag (2.) und das Finale am Freitag (3.) zeigen.

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2017 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: Alaor Filho/AGIF/COB

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!