<script>
Jetzt Wintersonne buchen und zahlreiche Frühbuchervorteile nutzen (Gutscheine uvm.)

Opener

Datum: 10. Februar 2006
Uhrzeit: 17:31 Uhr
Leserecho: 2 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:

Eine wirklich interessante Werbung für Diamanten hier in Brasilien. Da hat doch der Marketingchef direkt erkannt, wie es läuft mit den Frauen – und dem Schmuck selbstverständlich.

Diamantenwerbung in Brasilien

(gefunden bei Groonk)

P.S.: Werden Sie jetzt Fan vom brasilien Magazin auf Facebook! Oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

© 2005 - 2018 brasilien Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Hebinho

    Hehe, der ist gut!

    Ich bekomme regelmäßig von einem Immobilienhändler im Interior von SP E-Mails mit Inhalt wie folgt:

    OLA AMIGOS EU TENHO

    COMPRADOR PARA UMA TONELADA E MEIA DE OURO
    ( BRUTO ) PAGAMENTO A VISTA

    ==================================================
    687 KILATES DE DIAMANTES BRANCOS PARA VENDER
    PREÇO US$ 1.600,000,00
    ( HUM MILHÃO E SEICENTOS MIL DOLARES )

    ==================================================

    A MAIOR E A MAIS BEM MONTADA FAZENDA DE MT
    COM 154.125,2 MIL HECTARES
    LOCALIZADA A 65 KM DO MUNICIPIO DE QUERÊNCIA – MT

    PREÇO US$ 500 MILHÕES DE DOLARES
    =================================================

    ATENÇÃO AOS INTERESSADOS
    POR FAVOR NÃO ACEITAMOS ESPECULADORES

    Mal sehen, ob die E-Mails nach dem letzten Bericht von TV-Globo über die Festnahmen von illegalen Diamantenhändlern „abreißen“. Wäre das untrügerische Zeichen dafür, dass der Immobilienhändler doch kein Immobilienhändler war!

    Hebinho

  2. 2
    digdigger

    Ja, da sollte ich vielleicht mal in die Minen abtauchen … wenn schon A VISTA bezahlt wird. Weil auf Cuotas sem juros stehe ich nicht besonders …. Zumindest wenn ich das Geld zu bekommen habe. 🙂

Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten